Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 18. August 2018, 13:43

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Panzerstellung Baumholder, ein kleines Diorama

Zitat von »Charlie Barret« Irgendwie ist mir das alles zu nahe beieinander. Joo, schoo, aber dass ist IMHO der Gesamtgröße des Dios geschuldet. PS: Wie nimmt man aufgeklebte oder -gemalte MLC Schilder mit

Freitag, 17. August 2018, 20:25

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Panzerstellung Baumholder, ein kleines Diorama

Mein "Problem" ist jetzt das ich auch Militär Fahrzeuge baue. - US Marine Corps für Bahnverladung USA - Bundeswehr, zum einen für Bahnverladung und zum anderen Inst. und Schwerlastgruppe plus Transportbegleitung. Was mich am Dio etwas stört ist das den Fahrzeuge, vom MAN 10t KAT1 über MAN Multi bis zu den PzH2000 und MARS die taktischen Zeichen (Truppengattung etc.) fehlen, dazu eventuell die MLC Zeichen der Gewichtsklasse (heute viele Mil-Fahrzeuge oft ohne). MLC beim 10t ist 25, beim Multi 35 ...

Mittwoch, 15. August 2018, 17:39

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Gerade gekommen

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe: Die Produktionstätte wäre nicht mehr genehmigungsfähig gewesen. Auch in China gibt es Vorschriften zum Arbeitsschutz.

Freitag, 10. August 2018, 13:50

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Athearn Challenger CSA

Athearn hatte schon seinerzeit die FEF-3 mit blinkenden Emergency lights. In einem Bahnhof stehend mit einem Passengertrain...

Freitag, 10. August 2018, 07:49

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Weekly Work Report 09.08.2018

Ja die S-Form stimmt.

Freitag, 10. August 2018, 07:47

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Athearn Challenger CSA

Hmm, wenn es ein Emergencylight sein soll ist blinken schon richtig.

Montag, 6. August 2018, 16:35

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

LOKI America

na dann..... Irgendwie hab ich es falsch verstanden.

Montag, 6. August 2018, 14:36

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

LOKI America

Die eigentlich, was Eisenbahn Zeitschriften betrifft, bestens versorgte Limburger Bahnhofsbuchhandlung hat das Heft nicht, nur die aktuelle LOKI selbst. Mal übermorgen in Köln schauen.

Freitag, 3. August 2018, 20:23

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Gerade gekommen

Nicht im FF. Im Texteingabefeld des Forums bei Einstellungen...

Freitag, 3. August 2018, 17:01

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Gerade gekommen

Zitat von »espee« Gelöscht, nachdem es mit Forum Software nicht möglich war, sinnvoll zu Gliedern. (akzeptiert Leerzeilen nicht oder ordnet sie nach belieben an). Gruß, Volker Geht einwandfrei. Eben getestet. Ist html deaktiviert?

Donnerstag, 2. August 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

LOKI America

Mit bisserl Glück an der nächsten größeren Bahnhofsbuchhandlung...

Dienstag, 24. Juli 2018, 12:33

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

US-Module in Hamburg am letzten Wochenende

Der in meiner Erinnerung heftigste Turbinen Sound war der QSI meiner Lionel Veranda vor gefühlten 20 Jahren... Den hat man noch 3 Stockwerke tiefer heulen gehört

Montag, 23. Juli 2018, 17:18

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Ich habe eine Sprog-Frage.

Radio Eriwan antwortet... Im Prinzip liest der ziemlich jeden Decoder aus. (Meiner zumindest...) Kann nur sein das der den Typ nicht anzeigt.

Montag, 23. Juli 2018, 11:31

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Moderne Straßenbahnen in Elbflorenz

Hier die noch fehlende Baureihe: Die erste Niederflurbaureihe für Dresden: Die 30 Meter langen 4-Gelenk-Triebwagen des Typs NGT 6DD, gebaut von der DWA in Bautzen.

Montag, 16. Juli 2018, 20:09

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Moderne Straßenbahnen in Elbflorenz

Neben Eisenbahnen sind es bei mir die Straßenbahnen der Dresdner DVB. Bis 1995 waren die legendären Tatra Züge der T4D Serie Rückgrat der Dresdner Straßenbahnen. Noch heute sind einiger der modernisierten T4D-MT als Verstärker regelmäßig im Einsatz. Mit den Tatras begann langsam das Ende der Zeit der Straßenbahnwagen aus Gotha. 1995 begann dann das Niederflurzeitalter... Zwischen 1995 und 1998 lieferte DWA in Bautzen 60 der 30 Meter langen 4-Gelenk-Triebwagen des Typs NGT 6DD, davon 13 als Zweir...

Montag, 16. Juli 2018, 19:28

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Länge einer Lok

Normal ist das Maß zwischen den Kupplungsebenen der Knucklecoupler. AAAAAAAAAAAAAAABER: Ich bin eigentlich ziemlich sicher: Die GP40TC hat zwar einen längern Rahmen aber eben keinen SD40 Frame sondern einen eigenen...

Dienstag, 3. Juli 2018, 15:39

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Variantenbau

Naja, das stimmt schon im Grundsatz. Die etwas größeren Kapazitäten der Tender der zweiten Serie unterschieden sich aber nicht in den Maßen der ersten Serie, das war konstruktiv gelöst. Dazu kommen eben die zwei (drei) Ausreisser: - 4005 war kurzzeitig ein Oilburner (die kommende Museumslok 4014 wird das....) und - 4018 hatte auch nicht lange Winddeflectors

Mittwoch, 27. Juni 2018, 07:38

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Frage zu einem Kibri Modell ???

Merci! Der in Hürth ist das Vorbild des Kibri. Stimmt vom Typ her - wie geahnt - nicht 100% mit dem Modell überein (ist ein O&K L10 und kein O&K Faun L1310), ist etwas kleiner auch in der Bereifung. Aber wenn man nicht so genau schaut kommt das schon gut hin. PS: Der Doppelrohrauspuff ist der Hammer!

Dienstag, 26. Juni 2018, 18:25

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Athearn Genesis GP40-2W

ECAFB? Electric Cabinet Air Filter Box! Kein Witz! http://www.gp30.com/models/nw4101/ac42.jpgIst die Kiste an der Cabrückwand auf dem walkway.

Dienstag, 26. Juni 2018, 14:35

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

interessante facebook-Gruppen

Bis auf die letzte Gruppe alles geschlossene Gruppen, wo der Fressebuch-Account Voraussetzung ist. Bilder und Beiträge "for members only."