Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 4. November 2018, 16:06

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Neuling im Bereich US-Modellbahn, Suche nach leuten und Vereine

Zitat von »TrainCowboy« Das Thema USA war in meinem Verein anfangs auch nur auf Abneigung gestoßen. Mittlerweile wurde mein US Zug akzeptiert da er keine Probleme machte (keine Entgleisungen an Weichen oder in Kurven, kein Abhängen, etc.). Mein Zug lief sogar besser als die meisten Anderen im DCC teil . Ich muss das nochmal aufgreifen. Ja das kann gut gehen. Sobald Weichen ins Spiel kommen geht das Roulettespiel los. US Material hat eben andere Normen wie europäisches Material (NMRA vs. NEM).

Sonntag, 4. November 2018, 12:26

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Neuling im Bereich US-Modellbahn, Suche nach leuten und Vereine

Zitat von »G26CW« Musste das jetzt sein? Das tut doch weh. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!

Sonntag, 4. November 2018, 11:49

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Neuling im Bereich US-Modellbahn, Suche nach leuten und Vereine

Zitat von »G26CW« Aber Achtung! Die Umsetzung erfordert genaue Forschungsarbeit und bedeutet eben nicht, dass man grundsätzlich alles vogelwild durcheinandermixen kann. Doch, dass geht... ... und endet in sowas grauenhaftem wie dem US Teil des MiWuLa in Hamburg. Von allem ein bisserl, nix richtig und dann kräftix bunt gemixt. Das ziehen auch die CarSystem Trucks nicht mehr raus.

Sonntag, 4. November 2018, 10:24

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Neuling im Bereich US-Modellbahn, Suche nach leuten und Vereine

Vergiss die Gründung eines solchen Vereins, es sei denn du hättest genug Platz übrig um sowas in privaten Räumen zu machen, das senkt die Kosten, macht aber andere Probleme weil diese Konstellation nicht eben ideal ist. Die Kosten wenn ein Raum gemietet werden muss erreichen schnell 10.000 Euro im Jahr OHNE einen Cent für das Layout. Mir sind fünf oder sechs Vereine bekannt die US Layouts hatten / haben. Beispiel 1: Der eine hat ein PRIVATES Layout eines Mitglieds das die DRGW zum Vorbild hat. N...

Sonntag, 4. November 2018, 08:19

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Neuling im Bereich US-Modellbahn, Suche nach leuten und Vereine

Zitat von »TrainCowboy« 1. Suche einen Club oder Verein, bei dem ich näher an das Thema herangebracht werde, durch Praxis und mitmachen lerne (weil das leichter für mich). Das gelernte kann ich dann ja auch auf meiner eigenen Anlage anwenden. Außer dem such ich das als Ausgleichstätte zum Alltag. Mir macht es spaß eine Anlage in einer Gemeinschaft für die Gemeinschaft zu errichten. Module kann ich sonst auch zuhause bauen und gelegentlich bei Treffen und Messen zur Verfügung stellen. Aber nur s...

Samstag, 3. November 2018, 21:41

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Neuling im Bereich US-Modellbahn, Suche nach leuten und Vereine

Zitat von »TrainCowboy« Kennst du dich damit zufällig aus? Kannst du mir sagen Wer, wann, wo zusammenpasst. Dann käme ich mit dem beschränken auch voran. Selbst bei Wyoming ist das nicht so einfach. Die Union Pacific war immer da. Die C&NW ist seit 1995 die UP, die BN ist heute die BNSF, die ATSF ist ebenfalls heute BNSF. Die CB&Q ging 1971 mit der GN in die BN auf, die ... siehe oben. Das N bei der NS kommt von der Norfolk & Western, nur ist selbst die NS bis heute östlich des Mississippi. Die...

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 08:09

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Air Mail Arrows

Der Windsack ist aber noch in sehr gutem Zustand, der dürfte nachgehalten werden.

Dienstag, 23. Oktober 2018, 19:06

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Krane...

Video 1 Video 2 Das Original des Wasel 1750-9.1 beim Einsatz am Kölner Dom. Ein Teil der LKWs hat noch die "alte" Breuer&Wasel Lackierung. Bewusst war dieser Einsatz in 2013 der erste wo Fahrzeuge mit reiner Wasel Lackierung zum EInsatz kamen. Der Kran steht auf dem Bahnhofsplatz und lässt das Gerüst ab oberhalb der Trankgasse. Der andere große Kölner Kranverleih, COLONIA, besitzt auch zwei der je 4,5 Millionen Euro teuren LTM 1750-9.1. Colonia transportiert dabei den Teleskopausleger einzeln au...

Montag, 22. Oktober 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Krane...

MAN TGX Schwerlastzugmaschine mit Goldhofer 5-achs Tieflader mit Mittelstück und Drehbühne, mit 57 Tonnen das schwerste Teil des Krans Rechts im Basisset sind die vier Körbe für Ballast, je zwei für Mittelstück und Drehbühne, jeder wiegt 5 Tonnen und die vier sind ein weiterer Transport zur Einsatzstelle. Zur Drehbühne gehört auch der 17 Tonnen schwere SA-Bock zur Anlenkung von Mast und Derrickgewicht. Verladen auf einer Flachpritsche mit MAN TGX SZM Für Mittelstück, Drehbühne und SA-Bock gibt e...

Freitag, 19. Oktober 2018, 17:27

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

White House Announces That the U.S. Intends to Withdraw From International Postal Agency

Weiß ich irgendwie schon. Wobei ich ja jetzt erst recht sagen müsste: WIr subventionieren mehr... Wenn bei uns Otto Normalo schon das bezahlt was in den Staaten der Firmenrabatt ist....

Freitag, 19. Oktober 2018, 08:58

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

White House Announces That the U.S. Intends to Withdraw From International Postal Agency

Ich frag mich eben wohin das führen soll: Ich hatte vor ein paar Wochen bei Overland einen Walters UP Jordan Spreader ergattert. Machte mit S+H 99 Dollar, davon ~23 Dollar eben S+H. Eben mal bei DHl geschaut: gleiche Größe (bis 2kg) in die USA mit 50Euro Versicherung und Sendungsverfolgung: 19,89 Euro. Mal davon ausgehend das der Aufwand in etwa gleich ist, sind -auf Basis der Umrechnungskurse- die Kosten derzeit fast 100% gleich. Also bezuschusen wir auch DHL in die USA oder wie.....

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 20:45

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Krane...

Liebherr LTM 1750-9.1 Teleskopkran, maximale Hublast 750 Tonnen Um den Kran wie das Modell einzusetzen, sind neben dem Basiskran noch 7 bis 8 Sattelzüge nötig die die Verlängerung des Oberwagens mit der zweiten Winde, den Ballastträger und insbesondere die Ballastblöcke transportieren. Mit je 7,5 Tonnen werden für die 12 Ballastblöcke des Modells, je nach Zuladung 4 bis 6 Sattelzüge benötigt, 3 der Blöcke sind zwar vom Volumen klein, sind aber 22,5 Tonnen reiner Stahl. In dieser Ausführung ist d...

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Athearn Challenger CSA

Äh, nö, die FEF-3 hat kein Marslight. Da ist nur das Headlight und das große Emergency-Light darüber. Meine FEF-3 ist die von 2007.

Samstag, 6. Oktober 2018, 10:45

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Woodlandscenics

https://woodlandscenics.woodlandscenics.com Via Subdomain.

Dienstag, 2. Oktober 2018, 11:11

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Ich habe eine Sprog-Frage.

Kleiner Hinweis: Jürgen, und ich, nutzen den SPROG II. Das ist der optisch ziemlich gleiche Vorgänger des aktuellen SPROG IIv3. Laut SPROG ist der Unterschied rein hardwareseitig Von der Funktion und den Daten sind beide identisch. Ich habe nur manchmal den Eindruck der II ist etwas "robuster" wie der IIv3

Dienstag, 2. Oktober 2018, 09:33

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Weekly Work Report 02.09.2018

Mein UP Jordan kam vorletzte Woche in Frankfurt an, leider ohne Rechnung außen. Also transportierte DHL das Päckchen nach Wetzlar. Das kleine Paket gilt bei der Post als Brief und wird deshalb beim Zollamt nur 7 Wochentage ab Absendedatum der Benachrichtung aufbewahrt bevor es zurück in die USA geht. Der Brief war vom 24.9., kam am 26.9. an, und am 1.10. endete die Aufbewahrungsfrist beim Zoll. Nach dem Nordseeurlaub musste ich ergo gestern direkt nach Wetzlar sonst wäre es weg gewesen. Noch 16,...

Sonntag, 23. September 2018, 16:50

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

U 50 c

Die Trucks kamen von ausgemusterten GTEL 8500 Superturbines und dann ist die Frage was man aus einer U50 evtuell stricken kann, wobei der gespiegelte Motorraum der kleineren 12 Zylinder (statt 16 Zylinder bei der U50) eine Herausforderung ist.

Donnerstag, 20. September 2018, 06:48

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Ein Neuer aus Göttingen

Wobei wir von der wirklichen Frage von Andreas gerade ziemlich abweichen. Die wirkliche Entscheidung liegt aber bei IHM. Wir können nur beraten.

Mittwoch, 19. September 2018, 20:03

Forenbeitrag von: »bigboy4015«

Ein Neuer aus Göttingen

Zitat von »gotransit« ...Die Doors sind öffnungsfähig... Ich bin mal fies... Haben die Kadee auch