Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 4. November 2018, 10:38

Forenbeitrag von: »Indy-City«

A gurgling mud pool like a geologic Poltergeist

UP hat in Kalifornien einige Probleme mit einem Schlammgeysir, der sich entlang der St.Andreas Verwerfung bewegt : A Gurgling Mud Pool Is Creeping Across Southern California Like a Geologic Poltergeist weather.com

Sonntag, 28. Oktober 2018, 11:26

Forenbeitrag von: »Indy-City«

Neuling sagt Hallo

Moin, schau mal auf Carendt.com Da findest du Ideen passend zu deinem Platz.

Sonntag, 21. Oktober 2018, 19:00

Forenbeitrag von: »Indy-City«

Link zum HiFo - General Motors und die Diesellokomotive

Freunde der US Diesellokomotivgeschichte sollten mal ins DSO-Hifo schauen : General Motors und die Diesellokomotive Insbesondere der Antwortbeitrag von "bengt" zeigt viele Originaldokumente.

Samstag, 20. Oktober 2018, 12:38

Forenbeitrag von: »Indy-City«

Schwellenabstand in Los Angeles

Die sind sehr dünn. 0,3 oder 0,4mm. Ich finde meine gerade nicht, sonst hätte ich die mal messen können. Dicker solte die auch nicht sein.

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 01:00

Forenbeitrag von: »Indy-City«

Schwellenabstand in Los Angeles

Tom, da brauchts keine guten Seitenschneider. So hart sind die Tackernadeln nicht. Ich hab nen recht alten genommen und dafür hergerichtet. Der tuts ausreichend gut. Und die Tackernadel bekommst du bei solchen Geschäften wie Tedi oder McGeiz für kleines Geld.

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:16

Forenbeitrag von: »Indy-City«

Schwellenabstand in Los Angeles

Die Gleisnägel kann man viel preiswerter aus Tackerklammern selber herstellen : Kleinbahn-Wiki etwas runterscrollen bis zum Punkt "Gleisnägel und Unterlagsplatten" Ich verwende sie schon länger für meine Deutschbahngleise. Allerdings schneid ich sie, immer 3-4 Stückweise, mit nem passend geschliffenen Seitenschneider. Dann braucht man sie auch nicht aufbiegen und kann beide Seiten nutzen.

Montag, 15. Oktober 2018, 20:35

Forenbeitrag von: »Indy-City«

Schwellenabstand in Los Angeles

Nach den Metallplatten könntest du mal bei H0fine in den shop schauen Link

Samstag, 13. Oktober 2018, 17:29

Forenbeitrag von: »Indy-City«

Bangor and Aroostook’s Maine Line Magazine

28 Jahre nach der letzten gedruckten Ausgabe : For the Friends of the Bangor and Aroostook Railroad. Bangor and Aroostook’s Maine Line Issue 1 Bin gespannt, wie sich das weiter entwickelt.

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 11:09

Forenbeitrag von: »Indy-City«

GTW GP9 Dachaufbauten

Moin Marc, das sind spark arrestors - Funkenfänger. Bekommst du in N bei Miniatures by Eric

Montag, 8. Oktober 2018, 19:13

Forenbeitrag von: »Indy-City«

RS-11 P1K digitalisieren

Super. Genau danach hab ich den ganzen Nachmittag gesucht. Danke, Karsten.

Montag, 8. Oktober 2018, 18:12

Forenbeitrag von: »Indy-City«

RS-11 P1K digitalisieren

Moin, ich soll für'n Freund übergangsweise nen Fahrdecoder in seine P1K RS-11 einbauen. Später soll die mal nen Sonddecoder bekommen. Deswegen auch noch kein Umbau vom Licht auf LED. Die hat auf ihrer Platine 8 freie Lötpads. Sind das zufällig Lötpads für den Decodereinbau ? Wenn ja, muss bestimmt was an der Platine umgebaut werden. Hat da jemand von euch Unterlagen zu ?

Montag, 8. Oktober 2018, 15:49

Forenbeitrag von: »Indy-City«

Newspaper printing plant

Ne schöne Bilderserie zu diesem Thema findet ihr in Model Railroader Forum. Newspaper printing plant - rail ops & warehouse - many photos

Dienstag, 2. Oktober 2018, 09:24

Forenbeitrag von: »Indy-City«

was'n dat ?

Alles klar. Danke euch.

Montag, 1. Oktober 2018, 17:54

Forenbeitrag von: »Indy-City«

was'n dat ?

Dann sind die beiden grün leuchtenden Lichtzeichen die dazu gehörigen Ampeln ?

Montag, 1. Oktober 2018, 12:29

Forenbeitrag von: »Indy-City«

was'n dat ?

Moin, hat jemand von euch eine Idee, was das für ein Zeichen ist, das rechts neben den RR crossing sign steht ? Es steht in North Grafton an der Strecke der Grafton&Upton, die zu diesem Zeitpunkt noch vom Beimann mittels Flagge an Straßenkreuzungen abgesichert wurde.

Donnerstag, 27. September 2018, 17:49

Forenbeitrag von: »Indy-City«

Tsunami - Sound an

Das hast du. Vielen Dank.

Donnerstag, 27. September 2018, 11:35

Forenbeitrag von: »Indy-City«

Tsunami - Sound an

Stimmt - hätte ich reinschreiben sollen. TSU-BW 1000

Donnerstag, 27. September 2018, 09:26

Forenbeitrag von: »Indy-City«

Tsunami - Sound an

Normalerweise würde ich dir jetzt Recht geben bei deinem Einwand. Aber zum einen möchte ich, wie schon geschrieben, die einheitliche F-Tastenbelegung nicht ändern und zum anderen wird dieser Zug nie im sichtbaren Bereich starten. Er wird immer, quasi als Statist, vom Schattenbahnhof aus starten und durch die Anlage fahren um dort wieder zu enden. Daher hat das auch meiner Sicht sogar Vorteile, wenn bei beiden Loks der Sound gemeinsam startet. Danke für die Idee mit DecoderPro. Daran hatte ich ni...

Mittwoch, 26. September 2018, 20:34

Forenbeitrag von: »Indy-City«

Tsunami - Sound an

Moin, da ich normalerweise nur ESU-Decoder hab und die dann mit dem Programmer bearbeite, bin ich mit CV Programmierung nicht so geübt und schon garnicht mit Tsunami Decodern vertraut. Deswegen hab ich mal ne Frage an die Experten. Bei ESU Sounds starte ich den Motorsound mit F8 = on. Der Tsunami hat aber Motorsound bei F8 = off eingeschaltet. Da ich die Lok aber zusammen mit einer ESU bestückten Lok fahren lassen möchte und die bei mir einheitliche Funktionstasten Belegung ungern verändern möch...

Sonntag, 23. September 2018, 00:56

Forenbeitrag von: »Indy-City«

Gerade gekommen

News zum Thema. Ist gerade auf fb gepostet worden :