Sie sind nicht angemeldet.

  • »railjo« ist männlich

Beiträge: 902

Wohnort: Deutschland

Beruf: Lokrangierführer

Hobbys: Modelleisenbahn-Rad fahren

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 8. Oktober 2017, 21:39

Da immer mehr Drohen Videos auf Youtube zu sehen sind , kann die Bestimmug 100 meter nicht ernst genommen werden .
Und wer will das kontrolieren , wenn jemand Railway s auf diese Art aufnimmt ? :whistling:
Ich finde dies Filme sehr schön und anschaubar ................weiter so !

gruss Jonny 8)
---2011 Bush Dock Terminal Railroad---- 2016 Acadiana Railroad -, Shortlines Louisiana ---

  • »espee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 197

Wohnort: Essen

Beruf: Bauing.

Hobbys: US Eisenbahnen, -Modelleisenbahnen, Schlepper

Spurweite: H0

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 19:21

Mit einer guten Kamera kann man auch aus mehr als 100 m Entfernung Bahnaufnahmen machen.

Drohnenflug ist in den USA nicht ungeregelt. Die Regel, dass die Drohne im Sichtbereich des Steuerers bleiben muss, gilt auch drüben. Hier ist ein Link zu den Basics der FRA: https://www.faa.gov/uas/getting_started/
Interessant ist auch, was im seitlichen Menü zu finden ist. Zu beachten sind auch die Gesetze der einzelnen Staaten und die community-Regeln: http://knowbeforeyoufly.org/for-recreational-users/

Sieht recht ähnlich aus. Aber in einem Land mit vielen gering besiedelten Gebieten ist mehr als im dicht besiedelten Deutschland.
Gruß, Volker

15

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 16:17

Die Regeln in deinem Link sagen aber nicht alles aus. Auf einer von dort weiter verlinkten Seite heißt es:

Gleichzeitig muss ein Mindestabstand von 100 Metern zu Bundesfernstraßen, Bundeswasserstraßen sowie Bahnanlagen eingehalten werden und der Flug innerhalb der Sichtweite des Steuerers stattfinden.

Solche Bilder wie aus den USA sind hierzulande nicht legal möglich.
Gruß Markus

H0 & Digital & mit Sound

Conrail Norfolk Southern CSX

  • »espee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 197

Wohnort: Essen

Beruf: Bauing.

Hobbys: US Eisenbahnen, -Modelleisenbahnen, Schlepper

Spurweite: H0

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 3. Oktober 2017, 22:06

Ich glaube nicht, dass derartige Aufnahmen verboten wären. Die gültigen Regeln sind hier nachzulesen: https://www.drohnen.de/14181/neue-drohne…ab-januar-2017/
Gruß, Volker

13

Montag, 2. Oktober 2017, 20:49

Gut gemacht und viele Trains ??

Gesendet von meinem SM-T555 mit Tapatalk
Roman
TAG DER OFFENEN KLUBTÜRE 04./05.11.2017, Infos: BSW KULTURGRUPPE MODELLBAHNBAU

ORIGINAL US-LOKOMOTIVES AIR HORNS AND PARTS


BNSF RAILWAY... IM MODELLBAU

12

Montag, 2. Oktober 2017, 10:43

Cool :thumbsup:

Hierzulande haben die gewählten Volksvertreter zum Wohle der Allgemeinheit den Möglichkeiten gleich wieder einen Riegel vorgeschoben X(
Gruß Markus

H0 & Digital & mit Sound

Conrail Norfolk Southern CSX

  • »sschaer« ist männlich

Beiträge: 2 518

Wohnort: ja

Beruf: forenmitgliederärgerer

Hobbys: ja

  • Nachricht senden

11

Montag, 2. Oktober 2017, 09:32

have fun
sandro


lass mich, ich kann das. - oh, kaputt. :D


www.sschaer.org
www.cp-forum.net

  • »DL109« ist männlich

Beiträge: 2 120

Wohnort: Leopoldsdorf

Beruf: Hydraulikmonteur

Hobbys: Eisenbahn

Spurweite: H0, H0n3, H0n2

  • Nachricht senden

10

Freitag, 29. September 2017, 20:39

Danke Markus. Das muss aber schon ein stabiler Lkw gewesen sein.
Gruß, Volker
Es genügt schon ein kleines Fahrzeug, wenn es sich unglücklich unter der Lok verkeilt, um einen ganzen Zug "in the ditch" zu schicken.
Gerold

9

Donnerstag, 28. September 2017, 21:13

Keine Ahnung, bei Facebook stand was von Semi

Update:

Vor dem schräg liegenden Coilcar, wo die Coils noch drin liegen, sieht man die Reste vom LKW
Gruß Markus

H0 & Digital & mit Sound

Conrail Norfolk Southern CSX

  • »espee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 197

Wohnort: Essen

Beruf: Bauing.

Hobbys: US Eisenbahnen, -Modelleisenbahnen, Schlepper

Spurweite: H0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. September 2017, 21:09

Danke Markus. Das muss aber schon ein stabiler Lkw gewesen sein.
Gruß, Volker

7

Donnerstag, 28. September 2017, 17:47

Ein LKW ignorierte mal wieder den Bahnübergang :motz:
Gruß Markus

H0 & Digital & mit Sound

Conrail Norfolk Southern CSX

  • »espee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 197

Wohnort: Essen

Beruf: Bauing.

Hobbys: US Eisenbahnen, -Modelleisenbahnen, Schlepper

Spurweite: H0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. September 2017, 15:54

Hier noch ein Video was passiert wenn Dummköpfe große Strassenfahrzeuge steuern: https://www.youtube.com/watch?v=fXcg4JG4lhU&feature=youtu.be
Kannst Du das bitte erklären?
Gruß, Volker

5

Donnerstag, 28. September 2017, 11:10

Es ist ja wohl ein riesen Unterschied ob ich als geübter Drohnenpilot im Outback um einen relativ langsam fahrenden Güterzug schwirre und außer meinem Fluggerät niemanden in Gefahr bringe oder als Dummkopf mit Drohne anderen und mit Menschen besetzten Fluggeräten in die Quere komme!
Hier noch ein Video was passiert wenn Dummköpfe große Strassenfahrzeuge steuern: https://www.youtube.com/watch?v=fXcg4JG4lhU&feature=youtu.be
Gruß Markus

H0 & Digital & mit Sound

Conrail Norfolk Southern CSX

  • »gotransit« ist männlich

Beiträge: 893

Wohnort: Berlin

Beruf: Busfahrer

Hobbys: Eisenbahn,Bus

Spurweite: HO

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. September 2017, 00:36

vor drei Tagen passierte das hier
Drone hits military chopper over Staten Island
Maurice

3

Mittwoch, 27. September 2017, 23:29

Das zweite Video macht auch die Runde im Facebook. Ebenso hat es Blick.ch auf Ihrer Online ausgabe Veröffentlicht. Ich frage mich jetzt wie lange es wohl geht bis es genau wegen solchen Drohnenpiloten. Ein neues Gesetzt geben wird. Das vielleicht dann nur noch mit bewilligungen gefilmt werden darf. Dies vielleicht dann nur noch per genehmigte Drohne oder nur noch per Stativ und an ausgewählten Standorten oder oder...

Gesendet von meinem SM-T555 mit Tapatalk
Roman
TAG DER OFFENEN KLUBTÜRE 04./05.11.2017, Infos: BSW KULTURGRUPPE MODELLBAHNBAU

ORIGINAL US-LOKOMOTIVES AIR HORNS AND PARTS


BNSF RAILWAY... IM MODELLBAU

  • »gotransit« ist männlich

Beiträge: 893

Wohnort: Berlin

Beruf: Busfahrer

Hobbys: Eisenbahn,Bus

Spurweite: HO

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. September 2017, 21:46

Danke für den Link, das erste ist sehr schön, das zweite hat ´ne Knalltüte gemacht.
Maurice

  • »espee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 197

Wohnort: Essen

Beruf: Bauing.

Hobbys: US Eisenbahnen, -Modelleisenbahnen, Schlepper

Spurweite: H0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. September 2017, 21:22

Dronen Video vom Tehachapi Loop

Habe den folgenden Link im MRH Forum gefunden. Es zeigt den Loop nach Abschluss des Baus der Umfahrung von Tunnel 10: https://www.youtube.com/watch?v=-hHiIu9WcO8&feature=youtu.be

Ein weiteres Dronenvideo, dass im Trains News Wire aufgetaucht ist: https://youtu.be/nQDcDZ6rmGE

Es ist sicher spektakulär aber aus meiner Sicht teilweise auch zumindestens am Rande der Legaltät. Ich bevorzuge eindeutig das erste Video.
Gruß, Volker

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher