Sie sind nicht angemeldet.

  • »bigboy4015« ist männlich
  • »bigboy4015« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 049

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

Beruf: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbys: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Februar 2018, 13:27

Ich bin bei Van Hool mal tiefer eingestiegen:

1. Das Modell des TDX25 von Iconic entspricht dem für die USA angebotenen TDX25, Van Hool bietet tatsächlich einen Doppeldecker Reisebus in den USA an.
2. Die Konfiguration an sich ist dabei europäisch, der Bus hat wirklich neben dem Fronteinstieg auch einen am Ende des unteren Passagierraumes. Als Motor statt DAF einen Cummins.
3. Das Generaltour Modell ist im Vorbild allerdings ein belgischer Bus.
4. So von Fotos würde ich sagen der echte Generaltour ist ein im Vorbild noch längerer TDX27 Astromega.

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

  • »bigboy4015« ist männlich
  • »bigboy4015« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 049

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

Beruf: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbys: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Februar 2018, 20:12

So, der MCI mal rundum...






*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

  • »bigboy4015« ist männlich
  • »bigboy4015« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 049

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

Beruf: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbys: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. Februar 2018, 14:50

Hmm, okay mich interessierts, ich seh eigentlich schon wer den Bus gebaut hat, Iconic bringt auch noch einen VanHool CX45 in US Ausführung https://www.vanhool.be/en/coaches/coaches-usa/coaches-usa

Ich hab den Van Hool ausgepackt und wurde bei Details stutzig.
1. Front- und Mitteltür.
2. Große einteilige Windschutzscheibe.
3. Das gesamte Design europäisch.
3. War mir beim ordern nicht so klar aber ein Doppelstock-Bus ist in den USA ungewöhnlich.

Ich habe bei den Bildern von Iconic, die mit US Vorbildern beworben wurden, nicht dran gedacht das das Nonsens sein könnte.

Heute Google bemüht. Das Vorbild ist kein Kanadier. Généraltour VIP Lines ist ein wallonisches Luxus Busreiseunternehmen, also Belgien.
Die US Reisen machen sie natürlich nicht mit eigenen Bussen.





PS: Der Setra S216HDH, gab es bei Herpa in EU und US Version. Die Grundkonstruktion auch bei Radständen und so sind gleich, der US ist in typischen US Details geändert.
Wobei der US Bus einen Detroit Diesel hatte aber das ist ja heute auch Mercedes. :D

Und noch ein PS: Die Brexit Truppe um Farage und Johnson, hatte ja den legendären roten Bus für ihre Tour durch England.
Das war ein deutscher Neoplan...

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

  • »Schraddel« ist männlich

Beiträge: 2 704

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Querdenker

Hobbys: Treckerfahren

Spurweite: H0, 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Februar 2018, 12:48

Die US Reisebusse folgen alle einer Standard Konfiguration:
- 3-achsig,
- langer Radstand
- kurze Überhänge, insbesondere vorne, bei EU Bussen sind da wesentlich größere Überhänge vorhanden, kann bei EU bis über 3m betragen
- hinten auch rel. kurze Überhänge
- Breite 2,6m
Egal wer den Bus gebaut hat, ob MCI, Prevost oder Setra, sie waren erst auf den zweiten Blick an Details zu unterscheiden. 2016 habe ich in Canada nur diese 3 Marken gesehen.

Zum vergleichen: https://www.vanhool.be/de/reisebusse
Grüsse
Schraddel
alias Lutz

Happy Owner

  • »bigboy4015« ist männlich
  • »bigboy4015« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 049

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

Beruf: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbys: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Februar 2018, 08:16

Habe noch einen Van Hool Doppeldecker Reisebus von Iconic bekommen.
Angeblich sind die Iconic alle US Reisebusse. Beim Van Hool bin ich mir durch viele Details sicher das ist ein Europäer.
EDIT: Also der Van Hool ist ein belgisches Busunternehmen.

Was nicht so recht rauskommt bei den Fotos, Spiegel sind schon montiert.

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

  • »bigboy4015« ist männlich
  • »bigboy4015« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 049

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

Beruf: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbys: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Februar 2018, 20:38

MCI D4505 als H0 Metallmodell



Auch gekommen, von Iconic Replicas ein MCI des kanadischen Unternehmens BREWSTER.

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !