Sie sind nicht angemeldet.

  • »SD60M« ist männlich
  • »SD60M« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 732

Wohnort: Bayern

Beruf: frei

Spurweite: N

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. Februar 2018, 19:46

Servus Axel,

....danke! Ich hatte auch schon etwas "gefunden" aber irgendwie wieder "verloren". Bei eric miniatures auch schon geschaut, aber leider auch nichts ! Ich warte jetzt erstmal auf "warmes Wetter", damit ich einwenig "malern" kann. :D
Gruß
Rainer

  • »locomotivpainter« ist männlich

Beiträge: 605

Wohnort: Bad Elster

Beruf: Lokführer

Spurweite: "N"

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. Februar 2018, 18:28

Hallo Rainer!

Ich glaube was Du suchst gab es mal von JnJ Trains oder Sunrise Enterprises.
Also wohl eher nicht mehr zu bekommen.
Ich hab leider auch nix rum iegen.

Gruß Axel
Nur " N " . Warum? Weil ich einen gültigen Sehtest habe! 8)

  • »SD60M« ist männlich
  • »SD60M« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 732

Wohnort: Bayern

Beruf: frei

Spurweite: N

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. Februar 2018, 18:02

Mike,
....ich weiß es ! Ich habe im Netz einen US-Bahner gefunden, der einen Kato RDC-1 in CN 1501 "converted" hat, kann aber bei ihm keine mailadresse finden. Nur Bilder versch. Bauphasen und ein wenig Text.
Ich habe auch zwei RDCs von Kato
Hier habe ich es gesehen : http://www.nscalejames.com und finde es eigentlich machbar.
Die türlose Front scheint mir machbar zu sein, sowie die versch. ditchlights (shapeways !?!) und auch die GPS-Antennen.
Das angehängte shapewaysbild war eigentlich nur zur Darstellung der headlights gedacht.
Viel Selbstbau, klar,.....aber die Maschine ist ja auch schon da !
Wenn ich mir die Vorbilder anschaue, da ist fast jedes Bild immer etwas anders ! Ich weiß ,....das die Katomaschine mehr Fehler aufzeigt als die Originale !
Gruß
Rainer

  • »mobahner76« ist männlich

Beiträge: 389

Wohnort: 65510 Hünstetten

Spurweite: N

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. Februar 2018, 11:38

Selbstbau ?


Das Vorbild hat zum KATO Modell deutlich mehr Fehler-Punkte als nur die Headlights.

Woher bekommst Du die GPS Antennen, die Türlose Front, die zusätzlichen Ditch?-Lights , etc. pp. ?

  • »SD60M« ist männlich
  • »SD60M« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 732

Wohnort: Bayern

Beruf: frei

Spurweite: N

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. Februar 2018, 10:44

Zusatzfrage:

Dieses Overhead headlights von den BUDDs ,.....weiß jemand wie ich an so etwas rankomme ? Ich möchte nicht gleich wegen diesen lights kein gesamtes shell kaufen . Imperial
»SD60M« hat folgende Datei angehängt:
Gruß
Rainer

  • »SD60M« ist männlich
  • »SD60M« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 732

Wohnort: Bayern

Beruf: frei

Spurweite: N

  • Nachricht senden

10

Samstag, 17. Februar 2018, 17:25

OK ! Danke !
Gruß
Rainer

  • »Acela« ist männlich

Beiträge: 5 632

Wohnort: Dresden

Beruf: Flugzeugsaboteur

Hobbys: Modellbahn, PC, Photos

Spurweite: HO

  • Nachricht senden

9

Samstag, 17. Februar 2018, 17:17

Idealerweise immer die dunklere über die hellere Farbe, aber manchmal gehts eben nicht anders, muss man halt ein paar Schichten mehr machen. In deinem Fall würde ich erst weiß und dann rot machen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Micha


Americas Resourceful Railroad
________________________________________________


  • »SD60M« ist männlich
  • »SD60M« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 732

Wohnort: Bayern

Beruf: frei

Spurweite: N

  • Nachricht senden

8

Samstag, 17. Februar 2018, 09:48

Danke schon mal für eure Antworten !

Ja, so ein Messwagen will ich "nachbauen" . Die Beschriftung habe ich schon ! Die Dachaufbauten kommen später dran !

.......Noch eine Zusatzfrage : das Dach vom Führerhaus ist weiß, das andere alles dieses orange-rot. Wird jetzt zuerst weiß gearbeitet und dann orange oder umgekehrt ?
Gruß
Rainer

  • »mobahner76« ist männlich

Beiträge: 389

Wohnort: 65510 Hünstetten

Spurweite: N

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Februar 2018, 09:16

Nettes Modell, interesannte Dachaufbauten.

  • »gotransit« ist männlich

Beiträge: 1 012

Wohnort: Berlin

Beruf: Busfahrer

Hobbys: Eisenbahn,Bus

Spurweite: HO

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. Februar 2018, 08:19

Ist mir gestern garnicht aufgefallen, Du willst ein Gleismessfahrzeug bauen.
https://www.ble-t.org/pr/news/headline.asp?id=24115
Maurice

  • »Acela« ist männlich

Beiträge: 5 632

Wohnort: Dresden

Beruf: Flugzeugsaboteur

Hobbys: Modellbahn, PC, Photos

Spurweite: HO

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Februar 2018, 19:43

Ich würde Modelmaster Caboose red nehmen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Micha


Americas Resourceful Railroad
________________________________________________


Beiträge: 1 302

Wohnort: Essen

Beruf: Bauing.

Hobbys: US Eisenbahnen, -Modelleisenbahnen, Schlepper

Spurweite: H0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Februar 2018, 16:15

Rapido hat die Farbe als CN Red/Orange #11 (nicht als Kaufempfehlung gedacht): https://www.factorydirecttrains.com/rapi…nredorg3pk.aspx

Tru-Color Paint hat CN Red/Orange als TCP-35: http://trucolorpaint.com/wp-content/uploads/2016/02/5-42.pdf

Die Redaktion des Model Railroad Hobbyist Magazins hat sich einmal die Mühe gemacht, Ersatzfarben für die eingestellt Polly Scale Reihe zu finden: Es sind zwei Mixturen angegeben: 3 Teile Model Master #4703 + 1 Teil MM # 4851 oder 3 Teile Vallejo VMA 71.082 + 1 Teil VMA 71.143: http://trucolorpaint.com/wp-content/uploads/2016/02/5-42.pdf Dort sind Download Links für zwei verschiedene Formate und eien 10-seitige Diskussion mit weiteren Farben.

Mocroscale hat ähnliches für Floquil gemacht und möglichst gute Entsprechungen aber keine Mixturen gesucht. Danach kommen Model Master #4629 Chevy Engine Red (Enamel) und Valejo 70.911 (Aclyl) dem Floquil CN Orange 11 nahe: https://www.microscale.com/Merchant2/Flo…lor%20Chart.pdf

Wahrscheinlich sind die MRH oder Microscale Vorschläge der beste Weg, denn Tru-Color und Rapido Farben dürften hier kaum zu bekommen sein.
Gruß, Volker

2

Freitag, 16. Februar 2018, 15:30

Vermutlich ist es CN Red.

Schau mal hier unter Rapido Proto Paint.
Micha

  • »SD60M« ist männlich
  • »SD60M« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 732

Wohnort: Bayern

Beruf: frei

Spurweite: N

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Februar 2018, 14:46

CN RDC 1 Farbe

Ich brauche eure Hilfe !

Welche Farbe kann ich für diese kleine Front- und Heckseite nehmen ?

RDC CN 1501
Gruß
Rainer