Du bist nicht angemeldet.

Derzeit sind rund 120 Accounts deaktiviert wegen ungültiger eMail-Adressen. Die Adresse kann im Profil geändert werden, dann bitte Mail oder PN an den Admin. Accounts die bis 22. Juni nicht geändert sind, werden gelöscht.

14

Samstag, 12. Mai 2018, 23:33

...Und die US-Artikel im LOKI welches es in den 80ern bei uns noch am Kiosk gab...
Das LOKi exisitert erst seit den 90er Jahren. ;)
Zuvor gab es "Die Modelleisenbahn" und die "Eisenbahn-Zeitschrift", welche dann fusionierten. In der EZ erschien jeweils zuhinterst ein Bericht aus den Reihen der American Railroadfans in Switzerland. Dies wurde noch eine Zeit lang in der LOKi weitergeführt.

Thomas

Seit den 90er erst. Gut. Kann sein. Ist ja auch schon sehr lange her. Ich hab noch irgendwo einige LOKI Sonderhefte. Muß ich mal schauen.
Edit:
Kann sein das ich das auch mit "Die Modelleisenbahn" verwechselt habe. Da hab ich 2 Sonderhefte von 1987 und 1988 gerade gefunden.
Gruß
Jürgen
US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
Vorbild die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
Mitglied des US-Bahn-Stammtisches Peine

  • »jr59« ist männlich

Beiträge: 66

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatiker

Spurweite: H0 und Z

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. Mai 2018, 21:55

Ich bin auf jeden Fall fleissig am fotografieren :-)

  • »SD40-2XR« ist männlich

Beiträge: 1 085

Wohnort: Rapperswil, Schweiz

Beruf: Elektro-Ingenieur FH

Spurweite: H0

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. Mai 2018, 20:20

...Und die US-Artikel im LOKI welches es in den 80ern bei uns noch am Kiosk gab...
Das LOKi exisitert erst seit den 90er Jahren. ;)
Zuvor gab es "Die Modelleisenbahn" und die "Eisenbahn-Zeitschrift", welche dann fusionierten. In der EZ erschien jeweils zuhinterst ein Bericht aus den Reihen der American Railroadfans in Switzerland. Dies wurde noch eine Zeit lang in der LOKi weitergeführt.

Thomas

11

Donnerstag, 10. Mai 2018, 19:42

Ich hab das Heft einfach mal bestellt. Ich lese halt auch gern mal was in deutsch. Und die US-Artikel im LOKI welches es in den 80ern bei uns noch am Kiosk gab waren eigentlich immer gut. Heutzutage gibt es bei uns am Kiosk nur noch Miba und EM.
Gruß
Jürgen
US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
Vorbild die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
Mitglied des US-Bahn-Stammtisches Peine

  • »SvenJako« ist männlich

Beiträge: 142

Wohnort: Dresden

Spurweite: 1:1 / H0 / H0n3 / N

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Mai 2018, 17:29

Ich werde es mir sicher auch kaufen.

Ich brauche immer etwas zum lesen in der Pause. 8)

Grüße SvenDD

9

Mittwoch, 9. Mai 2018, 19:39

Ich überlege auch das bisschen Kleingeld zu investieren.Klar kochen alle nur mit Wasser, allerdings können einige wenige auch noch Modellbau mit Vorbildcharakter.

NACHTRAG: Wiederum einige andere wenige rühren nur lauwarme Brühe auf und feiern das selbst als tollen Modellbau.

Loki Heft ist bestellt :thumbsup:
Gruß Markus

H0 & Digital & mit Sound

Conrail Norfolk Southern CSX

  • »SD40-2XR« ist männlich

Beiträge: 1 085

Wohnort: Rapperswil, Schweiz

Beruf: Elektro-Ingenieur FH

Spurweite: H0

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Mai 2018, 19:31

Es weist alles darauf hin, dass dieses Heft eine Menge Arbeiten von vielen grossen Namen der US-Modellbah-Szene zeigen wird - und das erst noch auf Deutsch. Also quasi das aktuelle "Who-is-who". Mir ist selbst aus dem Kalmbach Verlag bislang keine entsprechende Publikation bekannt.
Ich will ja nun wirklich niemanden angreifen. Aber bei einer solchen Anklündigung von "...eigendlich ist es ja immer das selbe..." zu schreiben, zeugt nicht gerade von Sachverstand.
Ich bin jedenfalls gespannt auf das, was da kommt.


Thomas

  • »LiquidFantasy« ist männlich

Beiträge: 2 301

Wohnort: Kirchberg b. Ludwigsburg

Beruf: Project Manager

Hobbys: Moddeling, Music (Latin & Electronic)

Spurweite: H0

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Mai 2018, 16:38

na ja ,

eigendlich ist es ja immer das selbe , Alterung , Anlagen und drumherrum --- nur mit anderen Bildern . Dafür zahl ich keine 30 Euro.
Und ein Herr Pelle kocht auch nur mit Wasser , trotz schöner Arbeiten.

Gruss Jonny :thumbup:


Es gibt Leute die kaufen sich täglich eine Bild Zeitung, was meinst Du was das kostet? 0,80€ am Tag! Das Loki America kostet nur 0,08€ am Tag.
Aber wenn man davon überzeugt ist dass man so oder so nichts mehr dazulernen kann, dann kann man sich auch 8 Cent sparen, das stimmt natürlich :gruebel:
Ich finde es gut dass wieder Bewegung in die Szene kommt!

  • »KNI« ist männlich
  • »KNI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Wohnort: Schweiz

Spurweite: H0 / H0n3

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 4. Mai 2018, 18:51

Es wäre nur schön, wenn der Shop auch funktionieren würde. Man erhält noch eine Aufstellung der bestellten Artikel, aber dann ist auch Schluss. Kein Weg zu einem Warenkorb.
Gruß, Volker
Danke für die Rückmeldung und sorry für die "Inconvinience". Der Shop sollte jetzt wieder funktionieren.

Grüsse, Kim

  • »bigboy4015« ist männlich

Beiträge: 8 033

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

Beruf: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbys: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Mai 2018, 16:30

Was beim schon lesbaren Abdruck wieder die Zielgruppe zeigt ist der Hinweis auf die "europäischen" Epochen.
Wobei trotzdem: was neues entdeckt man eigentlich immer.

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

Beiträge: 1 299

Wohnort: Essen

Beruf: Bauing.

Hobbys: US Eisenbahnen, -Modelleisenbahnen, Schlepper

Spurweite: H0

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Mai 2018, 15:40

Es wäre nur schön, wenn der Shop auch funktionieren würde. Man erhält noch eine Aufstellung der bestellten Artikel, aber dann ist auch Schluss. Kein Weg zu einem Warenkorb.
Gruß, Volker

  • »railjo« ist männlich

Beiträge: 936

Wohnort: Deutschland

Beruf: Lokrangierführer

Hobbys: Modelleisenbahn-Rad fahren

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Mai 2018, 20:48

na ja ,

eigendlich ist es ja immer das selbe , Alterung , Anlagen und drumherrum --- nur mit anderen Bildern . Dafür zahl ich keine 30 Euro.
Und ein Herr Pelle kocht auch nur mit Wasser , trotz schöner Arbeiten.

Gruss Jonny :thumbup:
--- Rice Mill Grain , Shortlines Louisiana ---

  • »SvenJako« ist männlich

Beiträge: 142

Wohnort: Dresden

Spurweite: 1:1 / H0 / H0n3 / N

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 28. April 2018, 08:25

Danke für die Info.

Grüße SvenDD

  • »KNI« ist männlich
  • »KNI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Wohnort: Schweiz

Spurweite: H0 / H0n3

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 27. April 2018, 22:37

LOKI America

Liebe US-Modellbahnfreunde,
Es freut mich euch bekanntzugeben, dass das Schweizer Magazin LOKI im Dezember mit einem US-Modelleisenbahn Heft aufwarten wird: LOKI America
Der Hauptfokus des Sonderheftes wird auf dem Modellbau nach Amerikanischem Vorbild liegen. Eine Vielzahl an Werkstatt Artikeln lassen einem über die Schulter der Modellbauer blicken. Nebenbei präsentieren wir ein paar ausgesuchte Anlagen und Dioramen.
Es freut mich besonders, dass sich im Autorenteam ein paar bekannte Namen aus Amerika und dem nicht deutschsprachigen Raum finden. Unter anderem werden Beiträge von Pelle Sooeborg, Jack Burgess und Tom Johnson zum ersten Mal in deutscher Sprache zu lesen sein. Daneben werden auch weitere talentierte Modellbauer aus den USA und Europa ihre Tricks und Techniken den Lesern weitergeben.
Ein paar ausgesuchte Themenbeispiele sind: Anlagenbau mit wenig Platz (Baubericht Rangieranlage auf 2 m x 0.5 m), Verwittern (4 verschiedene Wagen in unterschiedlichen Alterungsstufen), Gestaltung von Wüstenvegetation (von Büschen bis hin zu Saguaros), Gestaltung urbaner Szenen (Baubericht Diorama) und vieles mehr.

Ein kleiner visueller Vorgeschmack gibt es in der Mai Ausgabe des LOKIs:
https://trainmaster.ch/X-LOKI-America-1.pdf

Interessierte können sich Ihre persönliche Ausgabe bereits unter http://loki.ch/custom/shop/index.php3 sichern und vorbestellen.

Beste Grüsse, Kim

Ähnliche Themen