You are not logged in.

  • "gotransit" is male
  • "gotransit" started this thread

Posts: 1,009

Location: Berlin

Occupation: Busfahrer

Hobbies: Eisenbahn,Bus

Spurweite: HO

  • Send private message

5

Yesterday, 6:15pm

Gegenfrage:
Warum willst Du Dich mit den funzeligen Glühbirnchen noch abgeben?
Um Vorwiderstände kommst Du nicht herum, weder bei diesen eingebauten Birnchen, noch bei nachzurüstenden LEDs. Und wenn Du separate Vorwiderstände einbauen musst, dann kannst Du auch gleich LEDs mit einbauen, [img]der Mehraufwand ist gering dafür.[/img]

So, nun hat sie LED.
ca. 6 stunden Arbeit.
Ja, ich hab die Ditchlights durchgebraten, nun gab es zurück mehr.
LUTZ, Du weißt nicht, das Athearn Genesis-Shells zwar aus vielen Einzelteilen bestehen,
aber Athearn hat eine Großabnahmevertrag mit der Klebstoffindustrie,grrrrrrrrrrrrrr
Ach ja, bei den schnell abhandenkommenden Kleinteilen gibt es natürlich keinen Kleber, grrrrrrrrrrrrrrr

ich mußte die Ditchlights mit der Zange abbrechen, damit ich die richtige Lochgröße für LED´s hinbekomme,
bei den anderen nicht besser, irgendwie aufgedremmelt, so halb quer von linksrechtsuntendurch
der Mehraufwand ist gering dafür.
das hab ich noch nie erlebt
Janee, is klar, genau deshalb hatte ich eine kleine Hoffnung
Maurice

  • "gotransit" is male
  • "gotransit" started this thread

Posts: 1,009

Location: Berlin

Occupation: Busfahrer

Hobbies: Eisenbahn,Bus

Spurweite: HO

  • Send private message

4

Wednesday, June 27th 2018, 4:05pm

@ Ulrich, Danke
@ Lutz, auch Danke,
insbesondere bei den Ditchlights wäre es schon ne ganze Menge Aufwand, aber davon mal abgesehen, hast Du mit LED schon recht,

ich dachte mal so auf die schnelle, aber wie immer nichts auf die schnelle, bleibt dann wohl bis zum Herbst ne Kartonlok.
Kommt zur Atlas-Kartonlok und den ACPU/APU die ich noch bauen will
Maurice

  • "Schraddel" is male

Posts: 2,706

Location: Darmstadt

Occupation: Querdenker

Hobbies: Treckerfahren

Spurweite: H0, 0

  • Send private message

3

Tuesday, June 26th 2018, 6:33pm

Gegenfrage:
Warum willst Du Dich mit den funzeligen Glühbirnchen noch abgeben?
Um Vorwiderstände kommst Du nicht herum, weder bei diesen eingebauten Birnchen, noch bei nachzurüstenden LEDs. Und wenn Du separate Vorwiderstände einbauen musst, dann kannst Du auch gleich LEDs mit einbauen, der Mehraufwand ist gering dafür.
Grüsse
Schraddel
alias Lutz

Happy Owner

  • "bigboy4015" is male

Posts: 8,058

Location: Limburg a. d. Lahn

Occupation: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbies: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Send private message

2

Tuesday, June 26th 2018, 6:25pm

ECAFB?

Electric Cabinet Air Filter Box! Kein Witz!

http://www.gp30.com/models/nw4101/ac42.jpgIst die Kiste an der Cabrückwand auf dem walkway.

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

  • "gotransit" is male
  • "gotransit" started this thread

Posts: 1,009

Location: Berlin

Occupation: Busfahrer

Hobbies: Eisenbahn,Bus

Spurweite: HO

  • Send private message

1

Tuesday, June 26th 2018, 5:46pm

Athearn Genesis GP40-2W

2 Fragen zu Athearn Genesis GP40-2W.
Ich habe eine Athearn Genesis GP40-2W Go Transit #706 (ATHG40934)
So wie ich das sehe, sind da Bulbs eingebaut, brauchen die Vorwiederstände?
Ich frage deshalb, weil ich Headlights und Ditchlights trennen will.
Das war die wichtige Frage.
Jetzt die andere, was bedeutet das, ich habe nichts mich schlauermachendes gefunden,

Zitat aus folgendem Link
http://www.athearn.com/Products/Default.…rodID=ATHG40556
o #703 and #705: short ECAFB
o #708 and #709: long ECAFB
Maurice