Du bist nicht angemeldet.

9

Montag, 10. September 2018, 18:42

Hallo zusammen,
ich habe mir meine Athearn Genesis F3 genauer angeschaut. Es handelt sich um ein Modell aus dem Jahr 2003 also die alte Tank Konstruktion. Soweit ich es überblicke, gab es bis zum Generationswechsel 2006 bei F3 und F7 von Athearn Genesis nur den 1200 Gallonen Tank mit Blende (skirt). Ich bräuchte für mein Vorbild den detailierten 1200 Gallonen Tank ohne Blende (complete de-skirting). Details West und Hi-Tech Details haben nur den 1500 Gallonen Tank zum Nachrüsten.

Projekt gestorben. Der Umbau ist mit meiner F3 nur sehr umständlich möglich.
Danke an alle.

Grüße
Stefan

8

Sonntag, 9. September 2018, 15:16

aus nicht nachvollziehbaren Gründen ist der user guide für die "alten" Versionen bei Athearn noch hinterlegt, aber der für die "neuen" nicht auffindbar...

ganz unten ist der link zu finden...



das dort ebenfalls verlinkte sound manual bezieht sich noch auf den Decoder von MRC....

7

Sonntag, 9. September 2018, 14:49

Wobei eine Frage offen ist: Gibt es für die alten Modelle noch Ersatzteile?
Sprich: einen entsprechenden Tank aus vor 2006. Die F7 gab es ja auch da.


die Tanks von F3B und F7B waren bei den Modellen vor 2006 komplett identisch. Was es danach zusätzlich gab, waren die 1500gal-Tanks vor allem bei den SP-Modellen (optisch an dem Abschluss mit dem Gehäuse in der Breite zu erkennen).

es gab die 1500gal Tanks (und weitere Teile) auch von Hi-Tech Details

6

Sonntag, 9. September 2018, 10:42

Frag mal bei diesem Ebay-Verkäufer an :

sooo-much-stuff

Er biete immer sehr viele Ersatzteile an.
Gruß
Jörg

  • »bigboy4015« ist männlich

Beiträge: 8 095

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

Beruf: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbys: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 9. September 2018, 08:05

Wobei eine Frage offen ist: Gibt es für die alten Modelle noch Ersatzteile?
Sprich: einen entsprechenden Tank aus vor 2006. Die F7 gab es ja auch da.

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

4

Samstag, 8. September 2018, 22:36

Hallo Bernd,
danke, das hilft mir weiter.

Grüße
Stefan

3

Samstag, 8. September 2018, 12:52

Athearn hat die Konstruktion des Chassis um 2006 herum geändert (auch im Zusammenhang mit der Vorbereitung für Sound...).

Die "neuen" Tanks passen definitiv NICHT auf die alten Chassis.

wenn das mit dem angehängten Bild funktioniert, ist links die "alte" Version und rechts die "neue" (beides F3B der WP)
»schroed2« hat folgende Datei angehängt:

  • »bigboy4015« ist männlich

Beiträge: 8 095

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

Beruf: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbys: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. September 2018, 14:10

idR hat Athearn bei den Modellen auf der Webseite auch die entsprechenden Ersatzteilblätter.

Ich meine (!!!) das Chassis wäre immer gleich. Ich würde ein entsprechendes Modell von Athearn suchen und dann dort über das Ersatzteilblatt weitersuchen.
So PI x einfach ist es bei der Athearn Genesis EMD F nicht (zum Glück), ich hab da schon bei drei Loks drei unterschiedliche Tanks gehabt. beim ersatzteil gibt es ergo vermutlich nicht "den Tank".
Alternativ: Eine Genesis F7B als Basis nehmen. Der Genesis Body ist ja eh der Highliner.

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

1

Montag, 3. September 2018, 12:42

Umbau Athearn Genesis EMD F3 zu F7 - Tank

Hallo zusammen,

ich würde gerne eine ältere Athearn Genesis EMD F3B Lok mit einem Gehäuse von Highliners zu einer EMD F7B umbauen. Mein F3B Modell besitzt am Tank eine Blende und der Tank ist nicht detailliert ausgeführt. Athearn bietet aktuell F3 und F7 Modelle ohne Blende und mit einem detaillierten Tank an. Kann man die älteren Modelle mit einem detaillierten Tank nachrüsten? Falls ja, welche Ersatzteilnummer haben die Bauteile? Es müsste eine Tank Ausführung mit 1200 und 1500 Gallonen geben.

Grüße Stefan