Sie sind nicht angemeldet.

  • »Simon_Ginsburg« ist männlich

Beiträge: 2 775

Wohnort: Schweiz

Beruf: Ingenieur..... das ist der mit dem Schraubenschlüssel zwischen den Zähnen....

Hobbys: Modellbahnen, was denn sonst?

Spurweite: N

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. März 2008, 21:27

RE: Digitrax UT 4 Throttle

Zitat

Original von baggerolli
Hallo Leute, ich möchte das DIGITRAX UT4-Handheld-Throttle per Loconet an meine Intellibox anschließen, laut downgeloadedem Manual geht das ganz einfach, hat jemand Erfahrungen mit dem guten Stück gesammelt, freue mich über Euren Input. Wie sind denn die Digitrax-Loconetbuchsen mit eingebautem Infrarot-Sender?

Beste digitale Grüße aus Mainz!
Oliver :idea:

Nun, den Stecker wirst Du wohl noch in die LocoNet Buchse stopseln können....

Danach kannst Du die Adressnummer mit den Drehwahlschaltern eingeben und schon geht's los....

Um eine bereits vergebene Lok zu "Stehlen" musst Du gemäss Handbuch die Adresse am ausgestöüselten UT4 eingeben und die "Steal" Taste beim Einstöpseln gedrückt halten.

Gleiches gilt für "Dispatch"....
Simon

Modelling the Big Borg and CalTrain in Normal size ....

  • »baggerolli« ist männlich
  • »baggerolli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Wohnort: Mainz

Beruf: Journalist

Hobbys: US-Eisenbahn, Reisen, Fotografie, Computer, Modellbau

Spurweite: 0n30, H0, 02L

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. März 2008, 21:05

Digitrax UT 4 Throttle

Hallo Leute, ich möchte das DIGITRAX UT4-Handheld-Throttle per Loconet an meine Intellibox anschließen, laut downgeloadedem Manual geht das ganz einfach, hat jemand Erfahrungen mit dem guten Stück gesammelt, freue mich über Euren Input. Wie sind denn die Digitrax-Loconetbuchsen mit eingebautem Infrarot-Sender?

Beste digitale Grüße aus Mainz!
Oliver :idea: