You are not logged in.

Dear visitor, welcome to US-Modellbahn.net. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 568

Location: Im Südbadischen

Occupation: Lokführer

Hobbies: Modellbahn

Spurweite: H0

  • Send private message

7

Saturday, November 28th 2009, 9:57pm

Bei Wheeling & Lake Erie giebts noch "echte" :geil:
David

  • "mbf-jk" is male

Posts: 190

Location: Hohenlohe

Occupation: Techniker

Spurweite: N americaN

  • Send private message

6

Saturday, November 28th 2009, 6:58pm

Hi,
solche Bilder finde ich gut ;)
Werde ich mir gleich ausdrucken und zu jedem treffen mitnehmen; und wenn dann einer über meine Loks mosert, ihm das Bild hinhalten cool2
jürgeN


http://http://www.fremo-net.eu/index.php?id=168
american modelrailroading and operation in N scale

  • "SD40-2XR" is male

Posts: 1,116

Location: Rapperswil, Schweiz

Occupation: Elektro-Ingenieur FH

Spurweite: H0

  • Send private message

5

Saturday, November 28th 2009, 6:14pm

Interessant!
Bei meinem Besuch in Alamosa vor einem Jahr gab man sich noch mit Dash-8 und Hacknasen-F40 zufrieden.
Dass diese eher auf dem Zahnfleisch laufende Bahn gleich auf solche Kaliber setzt...?


Thomas

Bild aus Antonito, CO

  • "bigboy4015" is male

Posts: 8,346

Location: Limburg a. d. Lahn

Occupation: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbies: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Send private message

4

Saturday, November 28th 2009, 4:14pm

och leute, durch den Crash des EIgners der LOk, CIT, war das geld zum weathern nicht drin

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

  • "Cajon Pass Nachbauer" is male

Posts: 1,294

Location: Kanton AR/CH

Occupation: Kfz.Elektriker, Unterhaltsmechaniker

Hobbies: Modellbau, Eisenbahn, Elektronik

Spurweite: H0, On30, Fn3

  • Send private message

3

Saturday, November 28th 2009, 3:38pm

Quoted

Original von lonepine
Die Lok gehört mal dringend gealtert! :hmm:
Immer diese "Schachtelbahner" :(

..naja, vieleicht ist der Kitbasher noch nicht fertig, die Schienen hat er aber schon schön hinbekommen :devil)
Gruß Dirk

Cajon Pass in H0
Long Valley Lumber & Co. in 0n30
Long Valley Backwoods Craftsman Kit´s in 0n30 + F 1:20.3 & Scale Lumber Sawmill

lonepine

Unregistered

2

Saturday, November 28th 2009, 1:41pm

Die Lok gehört mal dringend gealtert! :hmm:
Immer diese "Schachtelbahner" :(

1

Friday, November 27th 2009, 11:33pm

Rio Grande lebt! Na ja, nicht ganz...

obwohl: die Maschine sieht toll aus.

http://www.railpictures.net/viewphoto.php?id=305298&nseq=14

Hocherfreulich, dass auch kleinere Bahnen auf Big Power setzen.
Das Flying Rio Grande Lettering auf einer Lok unserer Tage zu sehen treibt mir fast die Freudentränen in die Augen...
Mit freundlichem Gruß,
Marty alias G26CW