You are not logged in.

Dear visitor, welcome to US-Modellbahn.net. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "gotransit" is male

Posts: 1,072

Location: Berlin

Occupation: Busfahrer

Hobbies: Eisenbahn,Bus

Spurweite: HO

  • Send private message

4

Wednesday, January 23rd 2019, 4:04pm

Vor BCRail gehörte die Lok zur PGE und hatte auch dort schon diese Lichter.

Ja, ich weiß, es ist nur eine Umbennennung.
Edit: hatte sich mit Charlie überschnitten
Maurice

  • "Charlie Barret" is male

Posts: 3,516

Location: 50226 Frechen bei Köln

Spurweite: N + H0

  • Send private message

3

Wednesday, January 23rd 2019, 3:49pm

stephaN

Guys, if I don't bleed to death pretty soon, I'm gonna die of boredom.

  • "SRY" is male

Posts: 1,097

Location: Kämpfelbach

Spurweite: H0

  • Send private message

2

Wednesday, January 23rd 2019, 3:04pm

Quoted

Moin, ich hab mal ne Frage zu den Lichtern an den Loks der Delaware-Lackawanna.

DL #3000 - Link zum Bild

Oben an der Nase sind die head lights und am Rahmen die ditch lights.

Aber wofür sind die zusätzlichen Lichter in der Nase und wie heißen die dann ?
Da es eine MLW Lok ist, gehe ich davon aus, dass die Lok von der BCRail kommt. Diese hatte die sogenannten Rock Lights.
Da müsste man Mal nach der Historie der Lok schauen.

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk
Thomas


1

Wednesday, January 23rd 2019, 1:53pm

Was sind das für Lichter ?

Moin, ich hab mal ne Frage zu den Lichtern an den Loks der Delaware-Lackawanna.

DL #3000 - Link zum Bild

Oben an der Nase sind die head lights und am Rahmen die ditch lights.

Aber wofür sind die zusätzlichen Lichter in der Nase und wie heißen die dann ?
Gruß
Jörg