Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: US-Modellbahn.net. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Acela« ist männlich

Beiträge: 5 649

Wohnort: Dresden

Beruf: Flugzeugsaboteur

Hobbys: Modellbahn, PC, Photos

Spurweite: HO

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Februar 2019, 06:09

Guggst du hier: http://www.microscale.com/Merchant2/merc…ow=&range_high=

Bestellbar bei den einschlägigen deutschen Händlern... Oder du bestellst es gleich mit wenn Du die Lok direkt in den USA bestellst
Micha


Americas Resourceful Railroad
________________________________________________


1

Mittwoch, 6. Februar 2019, 17:53

Umbeschriften von Bachmann (Spur N) 2-8-0 #619 UP (Art.-Nr. 51352)?

Liebe Freunde der Union Pacific

die Baldwin 2-8-0 #619 von Bachmann ist ein schönes Modell (DCC/Sound), das ich mir gerne zulegen würde.
(Die USD 399.- auf der Bachmann-Website kann man natürlich vergessen; in der Bucht pendelt das so um USD 250.-.)

Auf der Suche nach Informationen zum Vorbild stiess ich auf die Heber Valley Railroad, die diese Maschine mit road number 618 in ihrem Bestand haben. Gemäss der Einsatzgeschichte lief die bei der UP bis 1958 und würde damit perfekt in mein "Beuteschema" (transition era) passen.
Die 619 wurde gemäss Union Pacific Railroad - Timeline of Motive Power bereits 1948 ausgemustert.
Hat Jemand eine Quelle für Decals zum Umbeschriften auf 618? Die dürften ja baugleich gewesen sein.

Merci und Gruss
Chris
Freund grosser Dampfloks (aber eine GTEL 8500 musste sein) in Spur N - derzeit Sammler ohne Anlage