Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: US-Modellbahn.net. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »roaring engines« ist männlich
  • »roaring engines« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Basel/Köln

Hobbys: Fotografie

Spurweite: H0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Februar 2019, 20:12

Kurze Vorstellung - Seit Jahren dabei, doch nie wirklich aktiv.

Liebe Modellbahnfreunde,
Nach jahrelanger Abwesenheit, bin glaub ich seit 2010 hier angemeldet, möcht ich wieder etwas mehr zurück zur Modellbahn. Ich war zwar nie wirklich abwesend, doch so unbedingt dabei auch nicht.Kurz zu mir; ich bin Flo, arbeite in der Nähe von Köln, bin aber bei Basel in der Schweiz aufgewachsen. Neben der Arbeit renn ich eigentlich die ganze Zeit mit einer meiner Kameras durch die Lande und schiess Fotos und sonst bin ich mit meinen Freunden im Bandraum und spiel Schlagzeug.
Die Nordamerikanische Eisenbahn fasziniert mich aber schon seit Jahren, oder eher seit sicher schon einem Jahrzehnt. Dazu kam es, als ich das erste mal sah, wie extrem schön detailliert US-Modellbahnen sind, im Vergleich zur durchschnittlichen Europäischen Märklin Bahn. Mittlerweile kenn ich Josef Brandl und wie die Modellbahnpros alle heissen und weiss, dass auch EU-Modellbahnen sehr schön detailliert und unglaublich vorbildgetreu sein können. Nichtsdestotrotz ist meine Faszination bei den langen, lauten und doch so schön verschmutzten US-Bahnen geblieben.


Ich hoff, dass ich in Zukunft ab und an etwas von mir posten kann und bei den Themen hier im Forum meine Meinung dazu schreiben kann.


Werd jetzt gerade mal Fotos zum einem meiner Dioramen hochladen, welches ich vor einigen Jahren als Wochenendprojekt gebaut habe.


Auf eine gute Zeit,
Flo

Ähnliche Themen