You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Friday, August 9th 2019, 9:59pm

Author: JT-TL

Zoll China

Hallo Volker, Du hast, als Du meinen Beitrag zitiertest, das Wichtiste vergessen, nämlich vor dem Satz die " " und danach das " ". Diese Emogies zusammen mit dem Satz ergeben das, was ich mit meinem Beitrag ausdrücken wollte. Ich hätte wohl besser vorn und hinten jeweils ein " " setzen sollen. Grüße Tom

Thursday, August 8th 2019, 2:13pm

Author: JT-TL

Zoll China

Dann haben endlich die in den Staaten produzierenden Hersteller die Möglichkeit ihre Qualitätsarbeit und ihre Konkurenzfähigkeit unter Beweis zu stellen. Grüße Tom

Sunday, August 4th 2019, 5:24pm

Author: JT-TL

berNd plant (und baut?) mal wieder in H0

Hallo Bernd, Dein Projekt gefällt mir sehr. Ich habe bei mir bei 1,7m Körpergröße eine Anlagenhöhe SO von 1,2m. Das passt bei mir super. Bei Deiner Größe sollten die 1,38m gut passen. Grüße Tom

Sunday, August 4th 2019, 12:11am

Author: JT-TL

Beleuchtung Highliners

Hallo Lutz, tatsächlich hatte ich genau wie Ulrich noch niemals diese Probleme. Einzig bei Loks, deren Stromübertragung jeweils eines Pols wie bei den BlueBox-Modellen über die Auflagefläche des Rahmens auf dem Drehgestell erfolgt gab es nach sehr vielen Betriebsstunden Kontaktprobleme. Allerdings habe ich nur die CF7 mit dieser Bauweise. Eine elektrische Überbrückung per Kabel brachte aber leicht Abhilfe. Nebenbei haben alle auch einen neuen besseren Motor erhalten und laufen jetzt problemlos. ...

Wednesday, July 31st 2019, 1:25pm

Author: JT-TL

Los Angeles Junction Railroad Layout

Alle diese Switchstands sind als Dummy konstruiert und gefertigt. Wolfgang Dudler hatte diese Art Switchstand, der links im Bild ist und den ich bei meiner JT verbaut habe beweglich gemacht. Dazu muss der Grundkörper senkrecht durchbohrt und durch diese Bohrung die Achse für das Weichensignal geführt werden. Unten kommt auf diese Achse ein Hebel, welcher über einen weiteren an der Zungenverbindungsstange (Stellschwelle) der Weiche angelenkt wird und damit das Drehen des Weichensignals realisiert...

Tuesday, July 30th 2019, 9:23pm

Author: JT-TL

weekly work report .... 28.07.2019

Hallo Sven, die Gondolas gefallen mir sehr gut. Grüße Tom

Tuesday, July 30th 2019, 8:59pm

Author: JT-TL

Los Angeles Junction Railroad Layout

Hallo Christian, vielleicht hilft Dir das weiter? BNSF RAILWAY COMPANYGUIDELINES FOR INDUSTRY TRACK PROJECTS In der 2018er Ausgabe dieser Richtlinie findet man die Zeichnung dieses Switchstands auf Seite 65. Du kannst natürlich auch passende Switchstands kaufen. Links der von Details-West sieht fertig gebaut so aus wie der davor. Diese Art habe ich bei meiner Jayville Terminal RR und beim Modul Jayville verwendet. Der in der Mitte von Details-West entspricht von der Mechanik her dem in der obige...

Monday, July 15th 2019, 7:02am

Author: JT-TL

MRL 5th Subdivision

Hallo Klaus, das sieht sehr gut aus, auch wenn es Schwierigkeiten bei Bau gab. Grüße Tom

Wednesday, July 3rd 2019, 8:47pm

Author: JT-TL

Schablone für Trestlebrücke

O.k., und brauchst Du noch weiter die Zeichnungen? Wie schon Volker schrieb, lassen sich entsprechend solcher Zeichnungen sehr leicht Lehren zum Zuschneiden der Bauteile und zu deren Zusammenbau herstellen. Die Links, die Volker postete sollten aber vollkommen hinreichend sein, da dort Zeichnungen und Beschreibungen enthalten sind, die alle wichtigen Maße bzw. Dimensionen enthalten und aus denen die Konstruktionsprinzipien von Trestles hervorgehen. Grüße Tom

Wednesday, July 3rd 2019, 5:33pm

Author: JT-TL

Schablone für Trestlebrücke

Hallo Hans, wenn Du willst, kann ich Dir Zeichnungen von Trestle Bents bzw. Trestles schicken. Wie hoch soll denn Deine Trestle werden? Grüße Tom

Saturday, June 29th 2019, 7:51pm

Author: JT-TL

Weekly Work Report 30.06.2019

Hallo Bernd, das ist super. Grüße Tom

Thursday, June 20th 2019, 6:46pm

Author: JT-TL

Segmente passgenau zusammenfügen?

Ja, den Tip habe ich hier aus dem Forum (glaube ich ) Man aber kann auch einfach den Gockel nach Passdübeln fragen. Grüße Tom

Thursday, June 20th 2019, 10:59am

Author: JT-TL

Segmente passgenau zusammenfügen?

Hallo, hier ist ein Bild der Passdübel und die Bezugsquelle sieht man auf dem Ettiket. Und hier ist aber trotzdem nochmal der Link zu dem Händler, von welchem ich diese Passdübel gekauft habe. R&G Passdübel Grüße Tom (O.k. - auf dem Bild sieht man nicht so viel. Von Arbeit aus bekam ich das nicht besser hin. Wenn ich heute Abend zu Hause bin, setze ich ein besseres Bild ein.)

Sunday, June 16th 2019, 12:36am

Author: JT-TL

Gruß aus Idstein

Hallo Jörn, willkommen hier im Forum. Was reden denn Deine Vereinskumpel für Kauderwelsch? Grüße Tom

Thursday, May 30th 2019, 5:30pm

Author: JT-TL

Bewahrung historischer Dampfloks und Umweltschutz

Quoted from "GM/EMD SD70ACe" Das mit dem Auflieger Bahnwagons in Wien. Waren nur ein Auflieger Bahnwagon mit zwei Aufliegern (Nothegger). Die an einen solchen Zug am Schluss angehängt waren undüber Wien von der Slowakei kamen und umgehängt werden sollten für die weiterFahrt nach Rekingen AG. Dies mit der RCA. Damit vorab die Verlade Crew mit denzwei Aufliegern Üben hätten können. Den die haben noch nie Auflieger auf Bahnwagons verladen oder davon entladen und somit keine Erfahrung mit Auflieger...

Wednesday, May 22nd 2019, 5:19pm

Author: JT-TL

USA-Reise April + Mai 2019

Eine GP39 mit Highcab. Grüße Tom

Wednesday, May 15th 2019, 9:58pm

Author: JT-TL

Bewahrung historischer Dampfloks und Umweltschutz

Hallo Volker, wo hast Du denn das her ? Quoted from "espee" Was den Güterverkehr auf der Schiene betrifft,stimme ich zu. Wenn man in die USA schaut, dann sind die Class 1 RR im Containerverkehr unter 800 km Entfernung gegenüber dem Lkw nicht konkurenzfähig. Ich kenne keine Entfernung für die Bahnen in Deutschland, aber fahrten über 800 km sind hier nicht so häufig. Grüße Tom

Wednesday, May 15th 2019, 7:05am

Author: JT-TL

Bewahrung historischer Dampfloks und Umweltschutz

Quoted from "Der Kutscher" Nun , wenn Du schonmal ´nen extra Fred draus gemacht hast , schreibe ich da auch mal meine Gedankengänge rein: Ich weiß nicht welchem NullkommakeineAhnung - Promillebereich der Schadstoffausstoß historischer Loks gemessen am gesamten Eisenbahnverkehr liegt - und es interessiert mich auch nicht. Leute , die sowas fordern sind einfach nur realitätsfremd (und in meinen Augen kulturfeindlich). Solange Milliarden in weitgehend ungenutzte Wasserstraßen investiert werden , d...

Sunday, May 12th 2019, 10:29pm

Author: JT-TL

US-Bahn-Fan seit vielen Jahren...

Hallo Thorsten, schau Dir auch mal das (vorher ?) an. Let Time Drive Your Layout Design Layout Planning, Covering All of the Bases Grüße Tom