You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Thursday, November 14th 2019, 7:49pm

Author: espee

n-scale sd70acu kits canadian pacific

Wo ist hier ein CP Button ? https://canadianrailwayobservations.com/ Evt. hinter der Bezahlschranke? Gruß, Volker

Tuesday, November 12th 2019, 4:51pm

Author: espee

NMRA Scale Weight Calculator

Im neuesten Running Extra, dem kostenpflichtigen Magazin des Model Railroad Hobbyist, gibt Joe Fugate eine Anleitung zur Verwendung von Wolframpulver in Form eines Kitts/Spachtelmasser. Er rät von den käuflich erhältlichen Fertigprodukten ab, da sie schmierig seien. Er selbst nutzt eine Mischung aus zwei Teilen Wolframpulver und einem Teil Stuckgips (plaster of paris) plus Wasser. Neuerding verwendet er Portlandzement statt Gips, um eine noch schwerere Mischung zu erhalten. Seine Ergebnisse: Die...

Tuesday, November 12th 2019, 10:59am

Author: espee

Trainfest News

Und Zurüstteile für die Operator Serie bietet ScaleTrains auch gleich als Set an. Damit kann der Käufer sein Operator Modell optisch aufwerten, ohne den Rivet Counter Standard ganz zu erreichen. Gruß, Volker

Saturday, November 9th 2019, 10:40am

Author: espee

Das Aus für den Conductor?

Auf der Website des Trains Magazins gibt es im Newswire einen Bericht, dass sich die amerikanischen Class 1 RR in der nächsten Rarifrunde mit den Gewerkschaften bemühen werden, Einmann-Crews durchzusetzen: http://trn.trains.com/news/news-wire/201…r-one-man-crews Der Bericht ist nicht hinter sonst üblichen der Bezahlschranke. Im Prinzip ist es der logische nächste Schritt aus Sicht des Management, überflüssige Kosten für einen immer niedrigere Operationratio (OR) einzusparen. Der nächste S...

Wednesday, October 23rd 2019, 11:34pm

Author: espee

Farbschema F-Units "Burlington"

Ich habe von Intermountain ein CB&Q AB-Set, dass ein nur wenig gebrochenes Weiß zeigt. Das CB&Q Gray und Imitation Alluminum gibt als Badger Modelflex Farben #16-154 und #16-193: http://www.badgerairbrush.com/library/Pa…ad%20Colors.gif Hier sind Farbempfehlungen der Burlington Route Historical Society: http://www.burlingtonroute.org/Qrailroad…ng/painting.php Gruß, Volker

Saturday, September 28th 2019, 4:10pm

Author: espee

Wabtec Batterie-Streckenlokomotive nimmt Gestalt an

Quoted from "Heiko" Der CO2-Vergleich wird immer wieder wiederholt, stimmt aber nur für sehr extreme Szenarien (Tesla S 90D mit Kohlestrom verglichen mit VW up! bei 5000km/Jahr und nach sechs Jahren kaputt, so in der Größenordnung): https://edison.handelsblatt.com/erklaere…2/23828936.html Meine Informationen stammen aus einem Bericht in der ADAC Motorwelt. Auf der ADAC Website habe ich eine zusammenfassende Tabelle gefunden: https://presse.adac.de/meldungen/adac-ev…paktklasse.html Eine z...

Saturday, September 28th 2019, 11:45am

Author: espee

Wabtec Batterie-Streckenlokomotive nimmt Gestalt an

Ich habe in meinen Unterlagen und im Netz nichts über den Verbleib der#2010 gefunden. Also kann ich nur vermuten. Ich denke, sie hat in ihrer Rolle als Hybridlok ausgedient und wurde abgestellt. Vielleicht läuft sie inzwischen unter anderer Nummer weiter als Testlok bei GE/Wabtec. Sie trug ja die #2005 bevor sie zur #2010, dem geplanten Datum der Serienproduktion. GE hat auch in Upstate New York in 2011 eine Batteriefabrik für die in der #2010 getesteten Natrium-Nickel-Chlorid Batterien eröffnet...

Friday, September 27th 2019, 6:21pm

Author: espee

Wabtec Batterie-Streckenlokomotive nimmt Gestalt an

Quoted from "Der Kutscher" Wie diverse Kollegen schon geschrieben haben : Hauptproblem beim Batterie-Slug: die Batterie . Solange keiner Akkus erfindet , die ohne Seltenerdmetalle wie Lithium auskommen , ist die Umweltbilanz (nicht nur die CO2-Bilanz !) solcher Antriebe einfach nur Katastrophe. Das wird noch einige Zeit. Alle getesteten Metall-Luft-Akkus haben noch eine viel zu kurze Lebensdauer. Auch ein Natrium-Ionen Akku wird noch viel Zeit brauchen. Es sollte bei der Lok nicht übersehen wer...

Thursday, September 26th 2019, 9:52pm

Author: espee

Wabtec Batterie-Streckenlokomotive nimmt Gestalt an

Viele wollen Klimaschutz, aber nur nach dem Motto: wasch mich aber, mach mich nicht nass. Entweder die Leute wollen keine Windräder oder die anderen keine Stromtrasse. Wir alle werden lernen müssen, dass es Klimaschutz nicht mehr zum Nulltarif gibt. Hätten wir vor 25 Jahren angefangen, sähe es evt. anders aus. Ich halte auch E-Batterie-Autos auch nicht für das non-plus-ultra. Laut einem Bericht der Wirtschaftswoche vom August 2017 ist die benötigte Strommenge weniger das Problem, eher die Netze....

Thursday, September 26th 2019, 3:39pm

Author: espee

Wabtec Batterie-Streckenlokomotive nimmt Gestalt an

Wenn ich den Link richtig lese, bezieht er sich auf NiMH Akkus, oder übersehe ich etwas? Die BNSF/Wabtec/GE Batterielok wird Lithion-Ionen Akkus mit einer Kombination von Nickel, Mangan und Kobalt erhalten. Da sind standardisierte Einzelzellen bis 5-6 Ah auf dem Markt. Was die Aufladung der Akkus bei der Batterielok durch dynamisches Bremsen betrifft, so stehen bei der ES44C4 max. 920 A zur Verfügung. Das ist meines Wissens bei den diesel-elektrischen Loks durch Leistung der Widerstände zur Wärm...

Thursday, September 26th 2019, 12:02pm

Author: espee

Wabtec Batterie-Streckenlokomotive nimmt Gestalt an

Inzwischen haben weitere Publikationen dieses Thema aufgegriffen. Auch BNSF und GE haben sich geäußert. Hier die beiden Links: https://www.bnsf.com/news-media/railtalk…locomotive.html ; https://www.ge.com/reports/leading-charg…freight-trains/ Demnach soll in eine Ladestation im BNSF Mormon Yard in Stockton gebaut werden. Es werden auch unterschiedliche Betriebsszenarien beschrieben. Es wird auch als möglich angesehen, später auf bis zu 50.000 Batteriezellen zu gehen. Ich denke auch...

Wednesday, September 25th 2019, 10:34pm

Author: espee

Wabtec Batterie-Streckenlokomotive nimmt Gestalt an

Quoted from "amo111" Ein interessanter Denkansatz! Ich sehe das Einsatzgebiet von solchen Hybrid Lösungen eher in bergigem Gebiet. Vielleicht verstehe ich Dich ja falsch, aber deswegen soll der Test ja auch durch die Tehachapi Mountains stattfinden. Ob mehr von diesen Loks gebaut werden, wird von den Ergebissen des Tests abhängen. Nach welcher Zeit, wenn überhaupt, amortisieren sich die Mehrkosten der Lok durch die Teibstoffeinsparung, welche Zuschüsse gewährt CARB bei der Anschaffung. Da sind ...

Wednesday, September 25th 2019, 4:55pm

Author: espee

Wabtec Batterie-Streckenlokomotive nimmt Gestalt an

Bereits im Oktober 2018 haben BNSF und der San Joaquin Valley Air Pollution Control District eine Subvention von $22,6 Mio vom California Air Resource Board (CARB) für eine Batterie betrieben Lokomotive erhalten: https://www.railjournal.com/regions/nort…-in-california/ Jetzt haben BNSF und Wabtec den Test einer Batterie-elektrischen Streckenlokomotive für 2020 angekündigt. Gesamtkosten des Projektes sind $45 Mio. https://www.railjournal.com/locomotives/…motive-in-2020/ Die Batterie...

Wednesday, September 25th 2019, 3:44pm

Author: espee

Neuer aus Mechernich

Hallo Lutz, welche Preise hast Du bei Deiner Bewertung von Dampfloks zugrunde gelegt? MRSP oder Straßenpreis? Bei Broadway kann der Straßenpreis ca. 30%+ unter dem MRSP liegen, bei Bachmann gerne auch mal 45%+ und letzterer Nachlass nicht nur bei Sonderangeboten. Bachmann bietet den Händlern eine größere Marge als andere Hersteller. Gruß, Volker

Monday, September 23rd 2019, 5:10pm

Author: espee

Depot für D&RGW NG/SG

Quoted from "JT-TL" Ich würde sagen, dass diese kombinierte Branchline Station eine sehr gute Lösung ist. Die dann noch etwas individualisiert, sodass sie sich vom Industriebausatz sichbar unterscheidet, sehr gut passt. Ich sehe nicht unbedingt einen Grund, zu individualisieren. Die großen Bahngesellschaften hatten doch meist einen Katalog von Standarddepots. Ob am Ort X oder am Ort Y gebaut, der gleiche Typ sah gleich aus. Gruß, Volker

Wednesday, August 21st 2019, 6:36pm

Author: espee

Vandals trash Stamford model railway exhibition

Quoted from "MU5T4N6" Und wieder einmal kommen jugendliche Vandale hierzulande recht harmlos davon Davon haben die Besitzer der zerstörten Modelle nichts, die paar Pfund, die die Eltern zahlen müssen, sind ja nichts im Vergleich zum angerichteten Sachschaden. Der eigentliche Sachschaden ist sicher durch die Spenden von 107.000 GBP abgedeckt, der ideelle Schaden ist sowieso nicht durch Geld zu ersetzen. Die Jugendlichen sind 16 Jahre alt und damit seit sechs Jahren strafmündig. Wofür will man di...

Tuesday, August 20th 2019, 4:43pm

Author: espee

Vandals trash Stamford model railway exhibition

Drei der vier beteiligten Jugendlichen sind zu 12 Monaten in einem Youth Intervention Program verurteilt worden, die Eltern zu je 500 British Pounds. Der vierte soll am 2. Sept. verurteilt werden. Quelle: https://www.bbc.com/news/uk-england-lincolnshire-49397838 Gruß, Volker

Saturday, August 10th 2019, 10:07am

Author: espee

Zoll China

Hallo Tom, ich war mir tatsächlich nicht sicher, wie ich Deinen Post verstehen sollte. Das klassische Misverständnis. Ein Großteil meines Post war eh eine Antwort auf Texaschief. An einer Stelle wollte ich dann auch seinen Post zitieren, dass Kadee es auch könne. Aber das habe ich irgendwie über die Dauer des Schreibens vergessen. Mal sehen , ob ich das noch nachträglich machen kann. Gruß, Volker

Friday, August 9th 2019, 4:32pm

Author: espee

Zoll China

Quoted from "JT-TL" Dann haben endlich die in den Staaten produzierenden Hersteller die Möglichkeit ihre Qualitätsarbeit und ihre Konkurenzfähigkeit unter Beweis zu stellen. Welche der amerikanischen Firmen produziert denn noch in den USA? Bei Spur HO RTR Güterwagen fällt mir nur Kadee ein. Bei Kits Accurail und Bowser. RTR schickt Bowser zum montieren nach China. Bei Loks weiß ich niemanden, der nicht zumindest in China montieren lässt. In Spur N kenne ich mich nicht aus. Was Kadee Güterwagen ...

Wednesday, August 7th 2019, 11:10am

Author: espee

Hi-Railer von Bachmann

Herpa bietet verschiedene Packungen mit LKW Spiegeln an. http://www.herpa.de/collect/(S(rlr4aenie…=&use=1&archiv= Scheibenwischer von Albedo/Herpa lassen sich auf ebay finden: https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40…r&_sacat=180273 Wenn Du lieber näher am amerikanischen Vorbild orientierte Teile möchtest, würde ich mal bei Plano schauen: http://www.planomodelproducts.com/vehicled_scq.html Gruß, Volker