You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Thursday, December 5th 2019, 1:02pm

Author: bigboy4015

Gracestore

Claus, nur ne Frage aber das ist doch der Link aus dem ersten Post oder verstehe ich was nicht?

Wednesday, November 13th 2019, 9:46am

Author: bigboy4015

Weekly Work Report 10.11.2019

Quoted from "Acela" Seh gerade das die auch einen 628.2 gekauft haben.. Es ist erstaunlich wie wenig an dem Triebwagen wirklich verändert wurde. Der Umbau eines DB 628.2 zum Arriva 845 ist mehr Aufwand durch die neuen Scheinwerfer.

Sunday, November 10th 2019, 7:16pm

Author: bigboy4015

Trainfest News

Die #80 ist ein gefährliches Pflaster. Es gibt zum einen nur die #80. Die #8080 hatte sie nur abgestellt Und die B-Unit mit 12 Achsen ist ein Horror im Kurvenlauf. Die schwenkt extrem aus. Mit einer OMI hatten wir beim Test Probleme bei 110cm Radius. Auch wenn die B-unit eine 1a Basis für die GN W-1 wäre.

Wednesday, October 30th 2019, 11:22am

Author: bigboy4015

Ein paar Marktlücken geschlossen...

Die hatte ich auch gefunden, die haben mit den custom built trucks aber nix zu tun.

Wednesday, October 30th 2019, 9:41am

Author: bigboy4015

Ein paar Marktlücken geschlossen...

Auhaua, Andererseits ist da teils ganz schön Aufwand dabei, gerade der Cementmixer und die liftet Trucks brauchen ein überarbeitetes Chassis. Wobei ich da dran bin so einen aus der Restekiste zu bauen, u.a. mit Preiser Achsen vom Magirus Eckhauber . Teils sind die Modelle kombinierte Großserienmodelle mit neuem Lack: -Die vier Waldbrandfahrzeuge, drei davon habe ich so 1:1 von Boley, nur der Trident Chevrolet ist neu. -Den Woodchipper gab es mal von Modelpower mit deren Kenworth. -Der Wrecker is...

Wednesday, October 30th 2019, 9:26am

Author: bigboy4015

Rodgau 2019

So sehe ich das auch.

Tuesday, October 29th 2019, 9:33pm

Author: bigboy4015

Ein paar Marktlücken geschlossen...

Quoted from "industryave" Ja, schon - aber die Preise ... schluck! Ich hab keine Webseite gefunden....

Tuesday, October 29th 2019, 8:56pm

Author: bigboy4015

Rodgau 2019

Quoted from "JT-TL" Und damit komme ich zu dem mir wichtigsten Aspekt solcher Veranstaltungen.... Genau das ist das was hinter dem Begriff Convention steckt!

Tuesday, October 29th 2019, 3:16pm

Author: bigboy4015

Rodgau 2019

Schaut euch die sozialen Medien an. Wieviel positives liest man? Genau: Wenig! ehr wird noch versucht etwas was Positiv ist auf Negativ zu trimmen (Zum Glück in diesem Forum hier nicht ) Rodgau 2017 war insbesondere vom Mix der Layouts, so meine Erinnerung, kein großer Wurf und es gab im Anschluss entsprechend Kritik. Ob durch dieses oder andere Foren, oder auch eigene Feststellung, die Rodgauer Mannschaft hatte es sich für 2019 vorgenommen, dies besser zu machen, und das hat sie, so sieht es do...

Saturday, October 19th 2019, 2:11pm

Author: bigboy4015

Rodgau 2019

Also wenn ich es nicht falsch verstanden habe gehören die FEC Module alle einem einzigen.

Tuesday, October 15th 2019, 5:35pm

Author: bigboy4015

Rodgau 2019

Quoted from "CR&NWRR" Schade fand ich dass es doch noch etliche Ecken und die Bühne gab, die leer waren und wo man noch Platz für kleinere Anlagen, Module, Dioramen gehabt hätte. Der Plan, bzw der Platz ist maximal ausgereizt. Seit 30 Jahren ist sowas mein Job und in den letzten Jahren wurden die Auflagen und Normen immer mehr. Oft verständlich aber manche auch mit Fachverständnis nicht nachzuvollziehen. Meine private Horrornorm ist aktuell DIN EN 13814 für Fahrgeschäfte. Fast in ganz Europa ha...

Monday, October 14th 2019, 6:29pm

Author: bigboy4015

Rodgau 2019

Ist für 2021 eigentlich schon was geplant?

Monday, October 14th 2019, 5:56pm

Author: bigboy4015

Attraktivierung Z21 für US Modellbahner

Quoted from "Spooky" Das ist doch am Thema vorbei. Ja und nein. Der Wunsch nach z.B. Consistbildung mit der Z21 ist verständlich. Man muss aber auch Rocos Antwort verstehen. Andererseits ist der Wegfall der Doppeltraktions Vorspannbildung durch Roco eigentlich ein Nogo.

Monday, October 14th 2019, 2:06pm

Author: bigboy4015

Attraktivierung Z21 für US Modellbahner

Ich hänge mich mal an Tom ran, das wichtigste ist schon geschrieben. Okay, das muss jeder für sich entscheiden, aber die Haptik eines UT4, mit dem fahre ich ewig ohne nur einen Blick drauf zu werfen. Ich kann alle relevanten Schalter- und Reglerlagen "ertasten/spüren". Die relevanten DCC Funktionen kann ich abrufen, da reicht imho bis F8. Tuna knobs hab ich schon an Mischpulten im Job gestestet, okay dafür ganz nett, aber da schaue ich auch bewusst drauf. Bezüglich der nicht möglichen Mehrfachtr...

Sunday, October 13th 2019, 8:55pm

Author: bigboy4015

Rodgau 2019

Das sieht gut aus. Muss ich aus der Ferne sagen. Hab es leider nicht geschafft.

Friday, October 11th 2019, 9:10am

Author: bigboy4015

Kupplung noch kürzer als Kadee #

Ich bin eben am überlegen ob ich irgendwo noch die Dummy Kupplungsklauen habe die anno dunnemals den LBF / E&C Shops Bethgons (die heute RTR von Intermountain kommen) beilagen. ich meine die wären auch nochmals kürzer wie die kurzen Kadee. PS: Quoted from "DL109" Ich werd mal schaun , ob ich meine Bilder wieder irgendwo hochladen kann, hab das seit dem Dropbox Disaster aufgegeben. Einfachste Lösung: Werde dein eigener Hoster. Eigenen Webspace gibt es für lau bis wenig Geld. Lade da deine Bilder ...

Monday, October 7th 2019, 8:53pm

Author: bigboy4015

Konstruktives Meisterwerk, oder?

Ich habe zwei uralte Brawa Köf II. Die haben 1a Fahreigenschaften. Okay kein Licht und Sound aber auch deutlich kleiner. Digitalgags waren anno 1985 noch nicht Usus.

Monday, October 7th 2019, 3:13pm

Author: bigboy4015

Konstruktives Meisterwerk, oder?

Roco bringt eine neu konstruierte Köf III der DB raus. Soweit so, naja irgend was eben... Ausgeliefert ist das Modell noch nicht, die schon herunter ladbare Bedienungsanleitung auf Roco.cc lässt den Betrachter fragend zurück. In einschlägigen Foren wird die Lok schon heiß diskutiert. https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?010,9074383 Ich gebe nichts auf Kaffeesatzleserei, hab mir die ziemlich am Anfang verlinkte PDF auch angesehen und frag mich schon was die Entwicklungstruppe raucht b...

Sunday, October 6th 2019, 4:01pm

Author: bigboy4015

Spur H0 vs die britische Spur 00 - 1:87 vs 1:76

EInfach wird es die Größenunterschiede zwischen H0 und 00 zu zeigen wenn das gleiche Modell in beiden Größen existiert. Zwei gleiche Loks, wäre im Prinziop nur die Class 66 möglich, hatte ich nicht, aber da sind zwei Range Rover, der blaue ist von Wiking in H0 und der rote von Oxford in 00. Beide haben den dreitürigen Range Rover zum Vorbild, der Oxford ist vom Vorbild erste Serie von 1970, der Wiking nach dem ersten Facelift von 1985 was sich aber nur in Details bemerkbar machte. Die Spiegel au...

Sunday, September 29th 2019, 7:31pm

Author: bigboy4015

Gestern in Friedrichshafen

Gestern noch schnell beim Dornier Museum vorbei geschaut. Der VTOL Transporter Prototyp Do 31 E1 ist deutlich größer wie ich dachte. Jedes der beiden Haupttriebwerke ist ein Bristol Siddeley Pegasus Triebwerk und entspricht dem Antrieb eines Ur-Harriers, der P.1127 Kestrel. In den Gondeln an den Tragflächenenden sind je 4 Rolls-Royce RB.162-4D Hubtriebwerke (da die E1 für konventionelle Flugerprobung gedacht war fehlen dieser die 8 Hubtriebwerke). Das Bundes-Verteidigungsministerium bezahlte sch...