You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Saturday, December 14th 2019, 8:18pm

Author: JT-TL

Weekly Work Report 09.12.2019

Willow Brook Why Ich habe diese Woche das Modul "Willow Brook Why" nach Abschluss der ersten Begrünungsarbeiten für den Transport nach Zwickau zur Teilnahme an der Ausstellung über den Jahreswechsel des Zwickauer Modellbahnclubs fertig gemacht. Heute haben wir dort im Ausstellungssaal eine "kleine" US-Modulanlage aufgebaut. Ein paar der Module befinden sich noch im Bau, aber der größte Teil ist fertig und war auch beim letzten Treffen der East Division im Einsatz. Hier habe ich das Modul mit ers...

Sunday, December 8th 2019, 9:20pm

Author: JT-TL

Weekly Work Report 03.12.2019

Hallo Mirko, Vielen Dank. Die Idee, die Segmente des Dreiecks so aufzuteilen, stammt von Dir und passt prima. Grüße Tom

Sunday, December 8th 2019, 5:36pm

Author: JT-TL

Willow Brook Wye

Jetzt hat auch das fünfte Segment sein erstes Grünzeug bekommen. Hier mal zwei Segmente probeweise zusammen gesteckt. Grüße Tom

Thursday, December 5th 2019, 8:57pm

Author: JT-TL

Weekly Work Report 03.12.2019

Hallo Micha, super. Grüße Tom

Wednesday, December 4th 2019, 8:16pm

Author: JT-TL

Willow Brook Wye

Auf 4 Segmenten des Moduls Willow Brook Wye habe ich das erste Grünzeug aufgebracht. Diese Woche will ich das auch noch auf dem Segment mit dem Wasserturm tun. Wenn das geschafft ist, wird das Gras weiter gestaltet. Ich "trimme" noch alle Kanten und gestalte alles noch mit weiteren feinen Streumaterial. Grüße Tom

Monday, November 25th 2019, 6:12pm

Author: JT-TL

Weekly Work Report 24.11.2019

Quoted from "amo111" @ Tom Ein bisschen neidisch bin ich ja schon auf euch Modulbauer... So ein kleines überschaubares Projekt würde manchmal auch freude machen. Was benutzt du denn als Bodenmaterial? Ja, das mit den Modulen hat schon was für sich. Zum einen kann man zusätzlich zu seiner Heimanlage noch andere Projekte umsetzen, die man u.U. in den eignen vier Wänden niemals hinbekommen würde und zum anderen sind solche Module immer auch kleine Zwischenziele, die man in überschaubarer Zeit erre...

Sunday, November 24th 2019, 9:48pm

Author: JT-TL

Willow Brook Wye

Beim Modul Willow Brook Wye sind jetzt alle Bereiche neben dem Gleis mit feinem Bodenmaterial belegt und es kann verleimt werden. Grüße Tom

Monday, November 18th 2019, 8:42pm

Author: JT-TL

Weekly Work Report 17.11.2019

Hallo Bernd, das ist sehr gut gelungen. Sauber gebaut. Grüße Tom

Tuesday, November 12th 2019, 3:34pm

Author: JT-TL

NMRA Scale Weight Calculator

Bei nicht dem Mindestgewicht entsprechenden Flatcars hatte ich bei meiner O&B als Zusatzgewicht dünne Bleistreifen zwischen die Rahmenlängsträger unter den Wagenboden geklebt, welche man im normalen Betrieb von der Seite nicht sehen kann. Ich hatte da ein paar H0n3 30' Flatcars von Grandtline auf SG-Drehgestellen von Kadee im Einsatz. Die sind sicher sehr schöne Modelle, aber ohne Zusatzgewicht nicht betriebssicher einsetzbar. Bei weiteren Neukäufen habe ich ausschließlich Produkte ausgewählt, d...

Sunday, November 3rd 2019, 10:17am

Author: JT-TL

Probleme mit Digitrax n163k2

Das sind Probleme und Lösungen, die mir zu denken geben. Im Nachhinein bin ich froh, dass ich mich gleich zu Beginn meines Umstiegs auf digitales Fahren für Digitrax entschieden habe. Angefangen habe ich mit einem DB100a als Zentrale geklemmt und einem DT200 Handregler. Bei einem Modultreffen habe ich mir die DB100a "abgeschossen", weil sie in das Steuerungsnetzwerk als Booster eingebunden war, ich jedoch vergaß, sie als Booster zu klemmen. Den Kampf der Götter bzw. der Zentralen verlor meine DB...

Saturday, November 2nd 2019, 7:08pm

Author: JT-TL

Probleme mit Digitrax n163k2

Naja, bei RD ist die neue DCS52 mit etwas Wartezeit für 259,-€ zu bekommen. Unbestreitbarer Vorteil ist, dass damit schon ohne weitere Zusatzgeräte richtig gut gefahren werden kann. Mit dieser Zentrale können Decoder problemlos ausgelesen und beschrieben werden. Ein weitere Vorteil (für mich) ist die Loconet-Fähigkeit. Und der große Vorteil des DCC-Systems von Digitrax ist das Bilden von Mehrfachtraktionen in der Zentrale selbst. Dadurch kann man im laufende Betrieb Loks Zügen hinzufügen und aus...

Friday, November 1st 2019, 8:27pm

Author: JT-TL

Probleme mit Digitrax n163k2

Es sind also keine Bedieneinrichtungen dazu. Hast Du schon passende? Grüße Tom

Friday, November 1st 2019, 7:53pm

Author: JT-TL

Probleme mit Digitrax n163k2

O.k., gebraucht über ebay. Fahren per Smartphon-App? Und wie ist das mit dem Einstellen von Decodern? Grüße Tom

Friday, November 1st 2019, 3:22pm

Author: JT-TL

Probleme mit Digitrax n163k2

Dem stimme ich voll zu. Grüße Tom

Friday, November 1st 2019, 1:59pm

Author: JT-TL

Probleme mit Digitrax n163k2

Es kann ja sein, dass ich da was übersehe, aber preislich und vom notwendigen Leistungsumfang her ist der neu Zephyr DCS52 nicht zu schlagen, auch wenn da noch weitere Zusatzeinrichtungen dazu kommen nicht. Bei RD-Hobby bekomme ich den neuen Zephyr für 259,-€ und kann damit sofort fahren. Will ich etwas mehr, wie z.B. Walk-Around-Control, kommen noch ein UT4 für 90.-€, sagen wir 2 UP5 für zusammen rund 40,-€ und für ca. 10,-€ Loconet-Kabel dazu. Das macht zusammen 400,-€ für das System. Ich kenn...

Thursday, October 31st 2019, 10:03pm

Author: JT-TL

Probleme mit Digitrax n163k2

Hallo Chris, es kommt darauf an was Du machen willst. Ich selbst verwende als Zentrale eine DCS51 und als Walk-Around-Controlls UT4, die per Loconet über Universal Loconet Panels UP5, die an "strategischen" Stellen an der Anlagenaußenkante angebracht sind, angeschlossen werden. Meine Anlage ist ein Switching Layout, auf welchem in der Regel ein Zug mit einer Lok verkehrt. Ab und zu sind da auch zwei Loks unterwegs. Die Weichen werden vor Ort von Hand rein mechanisch umgestellt. Dafür, aber auch ...

Thursday, October 31st 2019, 6:23pm

Author: JT-TL

Probleme mit Digitrax n163k2

Hallo Chris, Deine Zentrale kann offensichtlich wirkliche DCC-Artikel nur mit elektronischen Hilfsmitteln ansprechen. Schau Dir mal die Links an. Da wird was dazu geschrieben, was dem Standard entspricht. NMRA-konform bedeutet deren Normen entsprechend. Das sind eben (u.a.) die Sachen von Märklin nicht. Ich will diese Firmenpolitik von Märklin mal als protektionistisch bezeichnen. Damit entzieht sich Märklin dem Qualitätswettbewerb auf dem allgemeinen Modellbahnmarkt und zwingt seine Kunden bei ...

Thursday, October 31st 2019, 1:19pm

Author: JT-TL

Probleme mit Digitrax n163k2

Hallo Chris, die Tabelle zeigt welche Auswirkungen ein bestimmter in der CV29 eingestellter Wert auf das Verhalten des Decoders hat. Dieser Wert hat in gewisser Weise auch Einfluss auf das Fahrverhalten. 14, 28 oder 128 Fahrstufen, Speed Table oder einfacher 3-stufiger Speed Table machen da sehr viel aus. Je mehr Fahrstufen eingestellt sind, desto geringer sind die Geschwindigkeitsunterschiede zwischen den einzelnen Stufen und desto "geschmeidiger" wirken Änderungen. Die eigentlichen Zeiten der ...