You are not logged in.

  • "bigboy4015" is male

Posts: 8,302

Location: Limburg a. d. Lahn

Occupation: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbies: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Send private message

3

Tuesday, January 24th 2012, 10:25am

Hat sich bei der neuen Serie der GenSets eigentlich da was getan?

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

  • "Mac_Mg" is male

Posts: 204

Location: NRW

Occupation: IT

Hobbies: Familie

Spurweite: H0n3, N und H0

  • Send private message

2

Saturday, January 29th 2011, 4:11pm

Schade Micha,

das ihr das erleben musstet ! :sorry:

Genau Eure Erfahrungen stehen in der neuen Produkt Beschreibung im MMR March 2011, welcher gerade in der Post lag. Seite 71, es steht aber auch, die Reparatur der Lok auf Garantie bei Atlas mit im Text, möge das ggf. helfen! :awg)
______________
Gruß Karsten

  • "Acela" is male
  • "Acela" started this thread

Posts: 5,674

Location: Dresden

Occupation: Flugzeugsaboteur

Hobbies: Modellbahn, PC, Photos

Spurweite: HO

  • Send private message

1

Saturday, January 29th 2011, 2:42pm

Atlas Genset auf Adresse 00

Nachdem wir es gestern (zum Leidwesen von SK, es war seine Lok) live erlebt haben, möchte ich auf etwas hinweisen, das inzwischen auch Atlas offiziell mitgeteilt hat: Das Trainmen Genset darf auf keinen Fall mit MRC Fahrgeräten sowie keiner Digitalanlage auf Adresse 00 eingesetzt werden, es kommt zu irreparablen Schäden an den PCB Boards, also obacht. Angeblich tauscht Atlas defkte Boards auf Wunsch aus...
Micha


Americas Resourceful Railroad
________________________________________________