You are not logged in.

  • "hp1959" is male
  • "hp1959" started this thread

Posts: 6

Location: Seinsfeld

Hobbies: Amerikanische Modellbahn in Spur N und HO

Spurweite: HO, N

  • Send private message

3

Tuesday, October 30th 2018, 2:01pm

Hallo Klaus, wie recht du hast :) mixed Baby
Je nach Spieltrieb, nehme ich die Gesellschaften runter, die gerade mal nicht in die Scene passen.
Sowie bei HO oder auch bei N. Da ich mich nicht richtig festlegen kann (vllt will ich auch nicht ;) ) weil ich soooo vieles schön finde.

  • "amo111" is male

Posts: 419

Location: Walding

Occupation: Automatisierungstechniker

Hobbies: Rudern, Gitarre & Eisenbahnen

Spurweite: H0 what else

  • Send private message

2

Tuesday, October 30th 2018, 8:39am

Hallo Harald, immer schön zu hören wenn sich jemand nicht unterkriegen lässt.
Als Bahngesellschaften habe ich die D&RGW , UP, CSX und Norfolk Southern
Ich nehme an die D&RGW und UP sind eine Spurweite/ Epoche und CSX und NS die andere. Ansonsten wär dass ein ziemlich bunter Mix
Mfg Klaus

Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten ! :D

Hier gehts nach Montana

  • "hp1959" is male
  • "hp1959" started this thread

Posts: 6

Location: Seinsfeld

Hobbies: Amerikanische Modellbahn in Spur N und HO

Spurweite: HO, N

  • Send private message

1

Monday, October 29th 2018, 7:29pm

Nach langer Krankheit wieder da...

Hallo, ich heiße Harald und bin nun nach langer Krankheit wieder im US Modellbahn Bau aktiv.
Nach einem gezwungenen Umzug habe ich nun angefangen meine Modellbahn (Module) wieder aufzubauen

Ich bin aktiv in HO und in N-Scale. Bei beiden Spuren gehe ich keiner bestimmten Norm nach, welche Fremo bestimmend sind.
Beide Spuren sind als Heimanlage konzipiert. HO ist zur Hälfte fertig, N ist jetzt neu im Bau mit meinem ersten Modul.
Als Bahngesellschaften habe ich die D&RGW , UP, CSX und Norfolk Southern
Ok, erst einmal vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und hoffe nun auf eine schöne Zeit.
mit freundlichen Grüßen Harald :welc:

Similar threads