You are not logged in.

  • "bigboy4015" is male

Posts: 8,302

Location: Limburg a. d. Lahn

Occupation: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbies: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Send private message

4

Sunday, December 16th 2018, 9:40am

Mein Gladiator Camper ist noch in Transit.
Die Tipps sind klasse.

PS: Für die Verarbeitung ist die Karre IMHO eigentlich zu teuer. Fürs fast gleiche Geld bekomme ich einen top detailierten Camper von BoS https://www.modelcarworld.de/de/BoS-Mode…c-grau-1976.htm

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

  • "jensemann1962" is male
  • "jensemann1962" started this thread

Posts: 431

Location: Lüdenscheid

Hobbies: Modellbahn, Fotografieren

Spurweite: H0 digital

  • Send private message

3

Friday, December 14th 2018, 12:24pm

Danke fürs Kompliment, Denis!

Viele Grüße
Jens

  • "LiquidFantasy" is male

Posts: 2,356

Location: Kirchberg b. Ludwigsburg

Occupation: Project Manager

Hobbies: Moddeling, Music (Latin & Electronic)

Spurweite: H0

  • Send private message

2

Friday, December 14th 2018, 10:20am

Danke, gute Idee! Schaut sehr stimmig aus

  • "jensemann1962" is male
  • "jensemann1962" started this thread

Posts: 431

Location: Lüdenscheid

Hobbies: Modellbahn, Fotografieren

Spurweite: H0 digital

  • Send private message

1

Thursday, December 13th 2018, 7:58pm

Brekina Jeep Gladiator Camper Truck Umbau

Moin,

wie schon hier berichtet
Brekina Jeep Gladiator Camper
hat Brekina den Jeep Gladiator mit Camper-Aufbau herausgebracht.

Schon die Vorankündigung von Brekina und die ersten Bilder inspirierten mich zu einer Umbau-Maßnahme:
Ich hatte schon längere Zeit einen Ford F-100 Pickup von Classic Metal Works (CMW) rumliegen. Auf diesen passt der Brekina Camper-Aubau fast wie "A...auf Eimer!
Es sind lediglich an der Unterseite des Camper-Aufbaus ein paar Schnitte mit dem Bastelmesser oder einer feinen Säge notwendig.
Ich hatte mir zwei von den Brekina-Modellen besorgt, einmal die beige Version und einmal die gelbe Version. Die Reifen des "Gelben" hatten weiße Felgen, so daß die Achsen ebenfalls für den Ford F-100 verwendet wurden, denn dessen Felgen erschienen mir etwas "spillerig".
Der übrig gebliebene gelbe Jeep Gladiator Pickup erhielt Achsen und Felgen von enem Roco Dodge Pickup aus der Bastelkiste.

Auf dem Bild seht ihr links das serienmäßige Brekina-Modell, rechts den CMW-Ford F-100 mit dem Brekina Camper-Aufbau

So Long
Jens
jensemann1962 has attached the following image:
  • 2018-12-13 19.52.33-1.jpg