Sie sind nicht angemeldet.

  • »MacG« ist männlich

Beiträge: 111

Wohnort: Dresden

Spurweite: TT und etwas H0

  • Nachricht senden

193

Sonntag, 27. Januar 2019, 00:04

Der Fortschritt ist erkennbar. ;) Die Gleislage gefällt mir. Das ist schön abwechslungsreich.

  • »SK« ist männlich
  • »SK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Wohnort: Hoyerswerda

Beruf: Instandhaltung von Gleisbaumaschinen

Hobbys: Modell und Eisenbahn, Fotos

Spurweite: HO 1:87

  • Nachricht senden

192

Samstag, 26. Januar 2019, 09:51

Es ging wieder etwas voran mit dem Anlagenbau. Die Gleise sind nur grob ausgelegt und noch nicht befestigt! Im hinteren Teil hat die Soybean Fabrik die schon auf der Kelleranlage verbaut war ihren Platz bekommen.








bis demnächst, Sven
Gruß,
Sven

Heimanlage "somewhere in Iowa" Union Pacific 2008 - 2016
Module nach Fremo Norm "Salinas" Union Pacific in the West 1980+
Module nach Fremo Norm "Black Creek Coal Mine" C&O, N&W 1950+

Member of www.amreg.de

  • »SK« ist männlich
  • »SK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Wohnort: Hoyerswerda

Beruf: Instandhaltung von Gleisbaumaschinen

Hobbys: Modell und Eisenbahn, Fotos

Spurweite: HO 1:87

  • Nachricht senden

191

Montag, 7. Januar 2019, 16:40

Hallo Thomas,

Zitat

wäre eine treppenartige Konstruktion möglich?


Du meinst eine Anlage auf mehreren Ebenen? Da muss ich sagen das ist nicht so mein Fall. Unter er Anlage soll Stauraum für Werkzeuge, Material usw. bleiben. Und höher ist für mich blöd da ich selbst nicht so groß bin.

Zitat

Oder ist dann kein Platz mehr im mittleren begehbaren Bereich?


So wie es jetzt geplant ist ist der begehbare Bereich 90cm zwischen den Anlagenschenkeln .
Gruß,
Sven

Heimanlage "somewhere in Iowa" Union Pacific 2008 - 2016
Module nach Fremo Norm "Salinas" Union Pacific in the West 1980+
Module nach Fremo Norm "Black Creek Coal Mine" C&O, N&W 1950+

Member of www.amreg.de

  • »BC RAILroader« ist männlich

Beiträge: 39

Wohnort: Germany

Hobbys: British Columbia and BC Railroads, Foto, Steaks

Spurweite: Nscale

  • Nachricht senden

190

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:31

Hallo Sven,

wäre eine treppenartige Konstruktion möglich?
Oder ist dann kein Platz mehr im mittleren begehbaren Bereich?

Gruß Thomas
Nscale BC RAIL / PGE / CN / CP
watch my YouTube channel BC RAILroader

  • »SK« ist männlich
  • »SK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Wohnort: Hoyerswerda

Beruf: Instandhaltung von Gleisbaumaschinen

Hobbys: Modell und Eisenbahn, Fotos

Spurweite: HO 1:87

  • Nachricht senden

189

Sonntag, 6. Januar 2019, 11:49

Hallo,

der neue Raum ist nun unterm Dach und nicht mehr im feuchten Keller. Er ist größer 7,5m x 3,0m durch die Dachkonstruktion aber 1/3 zu 2/3 geteilt. Durch die Dachschräge wird die Breite der Anlage 2,10m sein.



Bis demnächst...
Gruß,
Sven

Heimanlage "somewhere in Iowa" Union Pacific 2008 - 2016
Module nach Fremo Norm "Salinas" Union Pacific in the West 1980+
Module nach Fremo Norm "Black Creek Coal Mine" C&O, N&W 1950+

Member of www.amreg.de

  • »amo111« ist männlich

Beiträge: 393

Wohnort: Walding

Beruf: Automatisierungstechniker

Hobbys: Rudern, Gitarre & Eisenbahnen

Spurweite: H0 what else

  • Nachricht senden

188

Mittwoch, 2. Januar 2019, 06:51

Auch die schönste Anlage ist irgendwann fertig.

Ich bin mir sicher dass der Nachfolger mindestens so gut wird :)
Mfg Klaus

Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten ! :D

Hier gehts nach Montana

  • »JT-TL« ist männlich

Beiträge: 1 274

Wohnort: Leipzig

Beruf: Eisenbahner, Gruppenleiter, Triebfahrzeugführer, Allgemeiner Betrieb

Hobbys: US-Railroads,Short Lines

Spurweite: HO

  • Nachricht senden

187

Dienstag, 1. Januar 2019, 18:50

Hallo Sven,

das ist eine gute Nachricht. Lass uns an der neuen Anlage mit Berichten und Bildern teilhaben.

Grüße Tom

186

Dienstag, 1. Januar 2019, 13:51

Moin Sven,

das klingt ja sehr gut, besonders wenn das neue Zimmer auch gleich größer sein sollte.
Gruß Markus

H0 & Digital & mit Sound

Conrail, Norfolk Southern , CSX ... und BNSF ist auch ganz nett

  • »SK« ist männlich
  • »SK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Wohnort: Hoyerswerda

Beruf: Instandhaltung von Gleisbaumaschinen

Hobbys: Modell und Eisenbahn, Fotos

Spurweite: HO 1:87

  • Nachricht senden

185

Dienstag, 1. Januar 2019, 13:01

Zitat

Warum nur?!
Und WAS neues?!


Nach einem Jahr Um- und Ausbauarbeiten konnte ich zwischen Weihnachten und Neujahr mein neues Eisenbahnzimmer beziehen. Und hier wird nun eine neue Anlage aufgebaut. Vom Konzept her wird sich nicht viel ändern.
Gruß,
Sven

Heimanlage "somewhere in Iowa" Union Pacific 2008 - 2016
Module nach Fremo Norm "Salinas" Union Pacific in the West 1980+
Module nach Fremo Norm "Black Creek Coal Mine" C&O, N&W 1950+

Member of www.amreg.de

  • »Charlie Barret« ist männlich

Beiträge: 3 483

Wohnort: 50226 Frechen bei Köln

Spurweite: N + H0

  • Nachricht senden

184

Montag, 31. Dezember 2018, 20:12

Warum nur?!

Und WAS neues?!

:cursing:

Guys, if I don't bleed to death pretty soon, I'm gonna die of boredom.

  • »SK« ist männlich
  • »SK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Wohnort: Hoyerswerda

Beruf: Instandhaltung von Gleisbaumaschinen

Hobbys: Modell und Eisenbahn, Fotos

Spurweite: HO 1:87

  • Nachricht senden

183

Montag, 31. Dezember 2018, 16:28

Hallo,

diese Anlage ist nun Geschichte und wird abgebaut! :kratz) Aber keine Sorge ab 2019 gibts was neues.

Ich wünsche einen Guten Rutsch,

Sven
Gruß,
Sven

Heimanlage "somewhere in Iowa" Union Pacific 2008 - 2016
Module nach Fremo Norm "Salinas" Union Pacific in the West 1980+
Module nach Fremo Norm "Black Creek Coal Mine" C&O, N&W 1950+

Member of www.amreg.de

  • »SK« ist männlich
  • »SK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Wohnort: Hoyerswerda

Beruf: Instandhaltung von Gleisbaumaschinen

Hobbys: Modell und Eisenbahn, Fotos

Spurweite: HO 1:87

  • Nachricht senden

182

Dienstag, 8. Mai 2018, 17:36

Leider sind meine Bilder wieder mal alle verschwunden und daher habe ich sie jetzt bei Flickr hochgeladen:

Flickr Album
Gruß,
Sven

Heimanlage "somewhere in Iowa" Union Pacific 2008 - 2016
Module nach Fremo Norm "Salinas" Union Pacific in the West 1980+
Module nach Fremo Norm "Black Creek Coal Mine" C&O, N&W 1950+

Member of www.amreg.de

  • »LiquidFantasy« ist männlich

Beiträge: 2 349

Wohnort: Kirchberg b. Ludwigsburg

Beruf: Project Manager

Hobbys: Moddeling, Music (Latin & Electronic)

Spurweite: H0

  • Nachricht senden

181

Mittwoch, 5. Juli 2017, 14:11

Und ich sehe es auch noch ... diese ATH Wagen sind etwas Mist, aber zerstört habe ich noch nichts damit ...

  • »SK« ist männlich
  • »SK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Wohnort: Hoyerswerda

Beruf: Instandhaltung von Gleisbaumaschinen

Hobbys: Modell und Eisenbahn, Fotos

Spurweite: HO 1:87

  • Nachricht senden

180

Dienstag, 4. Juli 2017, 16:01

Dachte ich mir schon ;)

:S Ich hab den Wagenboden nicht raus bekommen und bin somit auch nicht zum Austausch der Kupplung gekommen.
Da ich ein gewisses Talent besitze immer was Kaputt zu machen bei der Demontage, hab ich die große Kupplung einfach drin gelassen... :whistling:
Gruß,
Sven

Heimanlage "somewhere in Iowa" Union Pacific 2008 - 2016
Module nach Fremo Norm "Salinas" Union Pacific in the West 1980+
Module nach Fremo Norm "Black Creek Coal Mine" C&O, N&W 1950+

Member of www.amreg.de

  • »LiquidFantasy« ist männlich

Beiträge: 2 349

Wohnort: Kirchberg b. Ludwigsburg

Beruf: Project Manager

Hobbys: Moddeling, Music (Latin & Electronic)

Spurweite: H0

  • Nachricht senden

179

Dienstag, 4. Juli 2017, 14:57

Richtig, keine #58 oder ähnlich :-) Eher die größe der alten #5

178

Montag, 3. Juli 2017, 19:59

Das ist der originale einfache. :whistling: ;)
Micha

  • »SK« ist männlich
  • »SK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Wohnort: Hoyerswerda

Beruf: Instandhaltung von Gleisbaumaschinen

Hobbys: Modell und Eisenbahn, Fotos

Spurweite: HO 1:87

  • Nachricht senden

177

Montag, 3. Juli 2017, 18:56

Zitat

Sven, was ist mit den Coupler am NS highCube ???


Denis, was meinst du? Die Größe?
Gruß,
Sven

Heimanlage "somewhere in Iowa" Union Pacific 2008 - 2016
Module nach Fremo Norm "Salinas" Union Pacific in the West 1980+
Module nach Fremo Norm "Black Creek Coal Mine" C&O, N&W 1950+

Member of www.amreg.de

  • »LiquidFantasy« ist männlich

Beiträge: 2 349

Wohnort: Kirchberg b. Ludwigsburg

Beruf: Project Manager

Hobbys: Moddeling, Music (Latin & Electronic)

Spurweite: H0

  • Nachricht senden

176

Montag, 3. Juli 2017, 16:22

Sven, was ist mit den Coupler am NS highCube ??? :P

  • »Cowboyjack« ist männlich

Beiträge: 286

Wohnort: Ichenhausen

Beruf: Einzelhandelkaufmann

Hobbys: Modellbahn Squaredance , Countrymusik

Spurweite: ON 30 und HO

  • Nachricht senden

175

Montag, 3. Juli 2017, 10:52

:welc: :welc: :welc: :idee:
„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“



  • »SK« ist männlich
  • »SK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Wohnort: Hoyerswerda

Beruf: Instandhaltung von Gleisbaumaschinen

Hobbys: Modell und Eisenbahn, Fotos

Spurweite: HO 1:87

  • Nachricht senden

174

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:14

Hallo,

habe ein bisschen weiter geübt und den Basteltisch "vorerst" mal wieder leer bekommen! :D





Und noch ein kurzer Blick in den Yard am Sonntag Nachmittag.

Gruß,
Sven

Heimanlage "somewhere in Iowa" Union Pacific 2008 - 2016
Module nach Fremo Norm "Salinas" Union Pacific in the West 1980+
Module nach Fremo Norm "Black Creek Coal Mine" C&O, N&W 1950+

Member of www.amreg.de

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen