Sie sind nicht angemeldet.

  • »bigboy4015« ist männlich

Beiträge: 8 170

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

Beruf: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbys: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Februar 2019, 18:01

Bei us-moba.de im irgendwo, jedenfalls nicht unter den ersten 40 Ergebnissen

Das ist unerheblich. Geht mehr darum das ich - wie viele andere auch - mehrere Domains habe. :D

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

  • »gotransit« ist männlich

Beiträge: 1 064

Wohnort: Berlin

Beruf: Busfahrer

Hobbys: Eisenbahn,Bus

Spurweite: HO

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Februar 2019, 14:55

Versuch mal, wo du landest bei us-moba.de oder usmodellbahn.net.

Bei us-moba.de im irgendwo, jedenfalls nicht unter den ersten 40 Ergebnissen,

die andere Variante funktioniert als erstes Gockelergebnis.
Maurice

  • »bigboy4015« ist männlich

Beiträge: 8 170

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

Beruf: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbys: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. Februar 2019, 18:39

Das neue Forum nenne ich dann us-moba.de oder usmodellbahn.net, die Domain us-modellbahn.net leite ich dann auf das Neue um... :D

Versuch mal, wo du landest bei us-moba.de oder usmodellbahn.net.

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

Beiträge: 1 328

Wohnort: Essen

Beruf: Bauing.

Hobbys: US Eisenbahnen, -Modelleisenbahnen, Schlepper

Spurweite: H0

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. Februar 2019, 16:55

PS:



Zitat von »espee«

Die haben die Webadresse bebehalten, was jetzt vermutlich nicht gehen würde.



Warum? Die Domain hat einen Inhaber, der die Domain auf das Forum "leitet", bei einer Neuinstallation bliebe der Inhaber der gleiche, also auch die Domain.

Mein Gedanke war, dass wegen der zeitlichen Bedingungen für die Ausnahmen eine Verbindung zum alten Forum nicht unbedingt erwünscht wäre.
Gruß, Volker

  • »bigboy4015« ist männlich

Beiträge: 8 170

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

Beruf: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbys: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Februar 2019, 15:38

Ich mach mir Gedanken wenn es soweit ist... Das ist jetzt alles Kaffeesatzlesen.

- Kommt es wie jetzt vereinbart mache ich mir keine Gedanken weil das Forum ganz klar "Nicht Profitorientiert" ist.
- Kommt es wie man es in Paris gerne hätte wären zwar die Ausnahmen weg aber "Profitorientiert" bliebe das Kriterium. Also noch immer brauch ich mir keine Gedanken zu machen.

Kritisch wird es erst wenn es vielleicht ganz anders kommt. Im Brüsseler Hintergrund agieren Lobbyisten im Auftrag von Bertelsmann und Co. Diesen sind die französischen Vorstellungen viel zu sanft, und wenn diese es schaffen würden ihre Wünsche bei der Politik durchdrücken, dann nützt auch Neueinrichtung nix. Dann würden Foren rechtlich zu traumhaften Tummelplätzen von Abmahnanwälten.

PS:
Die haben die Webadresse bebehalten, was jetzt vermutlich nicht gehen würde.
Warum? Die Domain hat einen Inhaber, der die Domain auf das Forum "leitet", bei einer Neuinstallation bliebe der Inhaber der gleiche, also auch die Domain.

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

Beiträge: 1 328

Wohnort: Essen

Beruf: Bauing.

Hobbys: US Eisenbahnen, -Modelleisenbahnen, Schlepper

Spurweite: H0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Februar 2019, 15:21

Bisher sagen also die Texte einschl. des deutsch-französischen Kompromisses, dass Artikel 13 für profitorientierte Plattformen gelten soll. Wer sollte das ändern und damit diesen Kompromiss gefährden, bzw. kippen wollen. Deutschland hatte sich ja bisher gegen die Upload-Filterlösung ausgesprochen, da sie als unverhältnismäßig angesehen wurde.
Vor dem Kompromiss war das Verfahren durch Deutschlands Nein blockiert, dass könnte nach einem Abweichen wieder passieren,
Und dann bleibt immer noch die Möglichkeit einer Neugründung des Forums. Das ist vor ca. 10 Jahren mit dem Forum-Schiff.de geschehen. Alle mussten sich neu anmelden und gut wars. Die haben die Webadresse bebehalten, was jetzt vermutlich nicht gehen würde.
Gruß, Volker

  • »bigboy4015« ist männlich

Beiträge: 8 170

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

Beruf: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbys: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Februar 2019, 12:11

Das Problem ist: Keiner weis was am Ende raus kommt.

Die Franzosen wollen das für ALLE Plattformen, die Deutschen wollten es nicht für alle, die wollten es schon mal für profitorientierte und das auch mit großen Ausnahmen.
Der Kompromiss ist derzeit (ich habe das aus Blog von Julia Reda kopiert)

Zitat

dass Artikel 13 für alle profitorientierten Plattformen gilt. Alle müssen Uploadfilter installieren, es sei denn, sie erfüllen alle drei der folgenden extrem engen Kriterien:

1. Die Plattform ist jünger als 3 Jahre alt
2. Der Jahrsumsatz beträgt weniger als 10 Millionen Euro
3. Die Plattform hat weniger als 5 Millionen Nutzer pro Monat

(Man kann von der Piraten-Partei der Julia Reda angehört denken was man will, der Blog ist wirklich sachlich!)

Käme bei einer Abstimmung jemand auf das schmale französische Brett die Profitorientierung rauszunehmen, ansonsten aber alles zu belassen und das käme so durch, haben ich und tausende andere Forumsbetreiber ein massives Problem. Das erste Kriterium mit 3 Jahren erfüllt das Forum mit 16 Jahren nicht...

Und wenn es keine Einigung und Abstimmung gibt, im Mai sind die Europawahlen und danach kann es ganz tief in der Versenkung verschwinden ohne je beschlossen zu werden.

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

Beiträge: 1 328

Wohnort: Essen

Beruf: Bauing.

Hobbys: US Eisenbahnen, -Modelleisenbahnen, Schlepper

Spurweite: H0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Februar 2019, 11:08

In einem Spiegel Bericht vom 5.02.2019 ( http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolit…-a-1251670.html ) sind einige Papiere der EU verlinkt, die von Politico veröffentlicht wurden.
Hier vom 4.02.2019: https://www.politico.eu/wp-content/uploa…-February-8.pdf
Auszug:

A) Article 13 and Article 2(5)

I) Definition of an online content sharing service provider in Article 2(5)

To address the concerns expressed by several delegations, the Presidency proposes to use the term "access" - the definition of online content sharing service providers in Article 2(5), thereby reverting back to the wording of the Council
mandate on this specific point as adopted by COREPER in May 2018.1

Article 2(5)

(5) 'online content sharing service provider' means a provider of an information society service whose main or one of the main purposes is to store and enable user to upload and give the public access to a large amount of copyright protected works or other protected subject-matter uploaded by its users which the service it organises and promotes for profit-making purposes.


Ich bin nicht sicher, ob dies der deutsch-französische Kompromiss ist, der liegt bei Politico hinter der Bezahlschranke.

Aber es Zeigt das der Aetikel 13 für kommerzielle Plattformen gilt.


Darauf deutet auch der verlinkte Heise Artikel hin. Dort heißt es zu Ausnahmen:
Der von der Ratsspitze nun vorgesehene Text enthält eine Ausnahmeklausel für Startups, die weniger als drei Jahre auf dem Markt sind und deren Jahresumsatz unter zehn Millionen Euro liegt.
Gruß, Volker

  • »bigboy4015« ist männlich

Beiträge: 8 170

Wohnort: Limburg a. d. Lahn

Beruf: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbys: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Februar 2019, 21:50

Ehrliche Antwort: Keine Ahnung was kommt.
Bliebe es bei der älteren Variante, der ehemaligen Deutschen, wäre es mir egal, käme die auf französischen Druck ersonnene neue Variante des §13 mach ich am besten den Laden dicht oder untersage alles mögliche.
Einen Uploadfilter für Woltlab gibt es derzeit nicht, warum auch, ist ja noch alles Theorie...

Andererseits sind ANGEBLICH nichtkommerzielle Seiten (wie diese...) ausgenommen.

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

1

Samstag, 9. Februar 2019, 20:06

EU-Urheberrechtsreform - Auswirkungen auf Foren ?

Könnte die nun auf den Weg gebrachte EU-Urheberrechtsreform auch Auswirkungen auf Foren haben ?

EU-Urheberrechtsreform: Weg ist frei für Upload-Filter und Leistungsschutzrecht

EU-Rat gibt grünes Licht für die extremste Version von Artikel 13

Zitat aus dem Heise Artikel "Laut dem darin vorgesehenen Artikel 13 sollen Betreiber von Plattformen mit nutzergenerierten Inhalte für unautorisierte Veröffentlichungen urheberrechtlich geschützter Werke haften. "

Sind das nicht auch Foren wie dieses hier ?
Gruß
Jörg