You are not logged in.

  • "BC RAILroader" is male
  • "BC RAILroader" started this thread

Posts: 102

Location: Germany

Hobbies: British Columbia and BC Railroads, Foto, Steaks

Spurweite: Nscale

  • Send private message

27

Friday, November 8th 2019, 5:33pm

...vielleicht waren es "erwachsene" Schmierfinken, so ab 1,90m Körpergröße :lw)

Gruß Thomas
Nscale BC RAIL / PGE / CN / CP
watch my YouTube channel BC RAILroader

  • "gotransit" is male

Posts: 1,076

Location: Berlin

Occupation: Busfahrer

Hobbies: Eisenbahn,Bus

Spurweite: HO

  • Send private message

26

Friday, November 8th 2019, 4:57pm

Danke für die Infos, Bilder und Videos.
Im ersten Video aus Beitrag 19 sieht man bei 1:01, (CP 118 604) nicht jedes Graffiti fängt unten an.
Maurice

  • "BC RAILroader" is male
  • "BC RAILroader" started this thread

Posts: 102

Location: Germany

Hobbies: British Columbia and BC Railroads, Foto, Steaks

Spurweite: Nscale

  • Send private message

25

Friday, November 8th 2019, 4:12pm

In Nanaimo war es schwierig an die Gleise am Hafen zu gelangen. Die sogenannten Tent People wurden in diesem Bereich "angesiedelt". Es war alles umzäunt und man wollte dort auch nicht unbedingt wegen eins zwei Fotos der Bahnanlage hin.
Was die Strecke in Duncan betrifft, habe ich zwei Bilder die nicht gerade auf Bahnbetrieb hindeuten.







In Port Alberni fährt zeitweise ein Tourist Train.






In North Cowichan kann man beim Besuch des Forest Discovery Centre noch einige Relikte aus alten Logging Zeiten bewundern.






Eine doch etwas "alberne" Touristentour, aber ein paar "Leckerbissen" waren doch tatsächlich zu sehen.











Mehr konnte ich der Insel in Sachen Bahn nicht entlocken. Am BC Ferries Terminal in Swartz Bay reichte mein damaliges Telezoom nicht, um das gegenüber liegende Container Terminal abzulichten. Noch dazu es ja ein Familienurlaub ist und man(n) Frauchen ja nicht überstrapazieren möchte. Und wie so oft ist es so, man fährt mit dem Auto und sieht etliche Trains und kann nirgends anhalten.
Mittlerweile habe ich die "Problematik" Telezoom entschärft. Der Grund war aber ein anderer. Da ich auch Wildlife Fotos mache, war es insbesondere bei Grizzly Begegnungen doch sicherer etwas mehr Brennweite zu haben. Aber das ist jetzt Off Topic.

Gruß Thomas
Nscale BC RAIL / PGE / CN / CP
watch my YouTube channel BC RAILroader

  • "SD40-2XR" is male

Posts: 1,115

Location: Rapperswil, Schweiz

Occupation: Elektro-Ingenieur FH

Spurweite: H0

  • Send private message

24

Friday, November 8th 2019, 1:03pm

Der Güterverkehr besorgt die Southern Railway of Vancouver Island (SVI). Diese gehört zur Southern Railway of British Columbia (SRY), welche ihre Basis in New Westminster bei Vancouver hat und - wie die Montana Rail Link - ein Teil der Washington Corp. ist.
Ab Nanaimo werden noch unregelmässig ein paar Industrieen bedient, was die blanken Gleise erklärt.
Der Personenverkehr von VIA ("Malahat" Victoria-Nanaimo-Courtnay) ist seit 2011 u.a. wegen dem schlechten Oberbau eingestellt. Bei einem Brückenumbau in Victoria wurden zudem die Gleise entfernt, weshalb die Hauptstadt von BC bei einer späteren Reaktivierung nicht mehr erreichbar wäre.
Um die Stichstrecke von Parksville nach Port Alberni kümmert sich ein Verein, welcher ab und zu Streckenpflege betreibt und darauf Draisinen fahren lässt.
In Port Alberni gibt es zudem eine Museumsbahn.

Das Bild zeigt zwei SRY GP9 sowie die beiden zugedeckten RDC, welche für VIA den "Malahat" führten.


Thomas
SD40-2XR has attached the following file:
  • P1030928x.JPG (1.55 MB - 41 times downloaded - latest: Nov 16th 2019, 8:04pm)

  • "piidicargo.ch" is male

Posts: 16

Location: Triregio Basel

Occupation: Lokführer

Spurweite: H0

  • Send private message

23

Friday, November 8th 2019, 8:46am

Bezüglich Vancouver Island kann ich folgende Angaben machen:
- in Nanaimo standen in der Tat ein paar Wagen rum. Verkehr resp. Loks habe ich keinen gesehen. Ich bin leider nicht näher zur Bahnanlage gekommen, trotz den vielen Betrunkenen da, sah die Polizei eher die Gefahr bei mir...
- die Linie von Nanaimo nach Victoria scheint teilweise noch Betrieb zu haben. Bis Duncan sahen die Gleise in Duty aus. Gemäss Angaben von den Einheimischen fährt ab und an noch ein Zug. In Victoria herrscht aber anscheinend kein Betrieb mehr, dies deckt sich auch mit den gesehen rostigen Gleisanalgen.
- die Linie von Nanaimo nach Courtney / Port Alberni scheint auch noch in Betrieb zu sein, die Gleise waren mehr oder weniger blank. Muss aber gestehen, dass ich da nicht genauer nachgefragt habe
- Englewood Holzbahn hat in der Tat den Betrieb im Nov 2017 eingestellt. Sie geben wirtschaftliche Gründe an. Es gab im April 17 tatsächlich ein Unfall mit drei Todesopfer
- zwischen Victoria und der Swartz Bay gibt es eine grosse Gartenbahn mit ein paar echten Ausstellungsstücken > Vancouver Island Model Engineer
Liebe Grüsse, Peter

  • "BC RAILroader" is male
  • "BC RAILroader" started this thread

Posts: 102

Location: Germany

Hobbies: British Columbia and BC Railroads, Foto, Steaks

Spurweite: Nscale

  • Send private message

22

Thursday, November 7th 2019, 9:25pm

Wie die heißen weiß ich nicht. Wir waren 2017 auch auf Van Isle, bei Telegraph Cove. Da sah es aber noch nach Betrieb aus. Waren denn wohl die letzten Tage.

Gruß Thomas
Nscale BC RAIL / PGE / CN / CP
watch my YouTube channel BC RAILroader

  • "SD40-2XR" is male

Posts: 1,115

Location: Rapperswil, Schweiz

Occupation: Elektro-Ingenieur FH

Spurweite: H0

  • Send private message

21

Thursday, November 7th 2019, 9:18pm

...Nördlich ist auch leichter Bahnbetrieb der Holzindustrie. ...
Falls Du Englewood Logging meinst: Dort ist seit 2017 "aus die Maus". Nach einem tödlichen Unfall wurde der Betrieb eingestellt.

Thomas

  • "BC RAILroader" is male
  • "BC RAILroader" started this thread

Posts: 102

Location: Germany

Hobbies: British Columbia and BC Railroads, Foto, Steaks

Spurweite: Nscale

  • Send private message

20

Thursday, November 7th 2019, 8:59pm

Sehr schön! Auf Van Isle wirst du nicht viel von Bahn sehen. Einzigst etwas in Nanaimo im Hafenbereich. Nördlich ist auch leichter Bahnbetrieb der Holzindustrie.
Jasper ist förmlich das Mekka. Soviel kann man gar nicht fotografieren wie man zu sehen bekommt.

Gruß Thomas
Nscale BC RAIL / PGE / CN / CP
watch my YouTube channel BC RAILroader

  • "piidicargo.ch" is male

Posts: 16

Location: Triregio Basel

Occupation: Lokführer

Spurweite: H0

  • Send private message

19

Thursday, November 7th 2019, 7:52pm

ich war auch in British Columbia / Albeta unterwegs

Ich war dieses Jahr auch wieder in Kanada unterwegs. Meine Reise war:
- per Mountainbike Vancouver - Horseshoe Bay - Nanaimo - Ladysmith - Lake Cowichan - Victoria - Vancouver. Viel aktives an Eisenbahn habe ich nicht gesehen, dafür ab und an ein Relikte aus vergangenen Zeiten.
- Flug Vancouver nach Edmonton und per Mitfahrgelegenheit nach Jasper. Dann wiederum per Mountainbike von Jasper nach Banff. Sowohl in Jasper als auch in Banff war sehr viel Betrieb.
- per Deadheat Mietauto zurück nach Edmonton und mit Zug 1 zurück nach Vancouver. Von ursprünglich 6 Std Verspätungen war dann der Canadian so früh in Vancouver, dass ich leider die Yards buchstäblich verschlafen habe. Anbei ein paar wenige Impressionen....

https://youtu.be/fBklhKFXzmE


https://youtu.be/ms0G6n3oy_8


https://youtu.be/52iio5C-yE0
piidicargo.ch has attached the following files:
Liebe Grüsse, Peter

  • "MacG" is male

Posts: 164

Location: Dresden

Spurweite: TT und etwas H0

  • Send private message

18

Thursday, November 7th 2019, 3:16pm

Danke für´s Zeigen! Da bekommt Man(n) Fernweh. :D
Grüße Mirko

  • "BC RAILroader" is male
  • "BC RAILroader" started this thread

Posts: 102

Location: Germany

Hobbies: British Columbia and BC Railroads, Foto, Steaks

Spurweite: Nscale

  • Send private message

17

Wednesday, November 6th 2019, 9:57pm

Howdy folks,

ja, ein paar Pics hätte ich noch.
Den CP mixed freight train verfolgten bzw. begleiteten wir auf der Fahrt nach Revelstoke BC entlang des Trans Canada Hwy. . Es regnete, nee...es schüttete ohne Ende schon die ganze Tour ab Clearwater. Etwas Vorsprung gelang uns herauszufahren, um den Zug am Victor Lake mit der Kamera einzufangen. der Victor Lake hat eine malerische Kulisse, allerdings nicht bei diesem beschi...n Wetter. Am Highway war ein View Point, also rechts ran, Heckklappe hoch, Regenmantel an und Kamera schussbereit. So oft wir schon dort waren, nie kam ein Zug zum passenden Zeitpunkt, außer heute bei dem Wetter.






Rechtzeitig genug kamen wir in Revelstoke, hier direkt am Railway Museum, an und konnten den gleichen Zug, CP #8141, in "Empfang" nehmen. Glücklicherweise jetzt mal ohne Regen.





Interessant, die Road Number an den Trucks


Da wir ein paar Tage hier in Revelstoke waren, "durfte" ich regelmäßig an der RR Crossing am Railway Museum Train Watching machen. Da genau hier die Webcam von Virtual Railfan (YouTube) sendet, machte ich mal einen Screenshot. Zum Beweis, meine Frau sitzt gemütlich im Auto und ich "muß draußen auf den Zug warten" :lw) :lw) :lw)

Gruß Thomas
Nscale BC RAIL / PGE / CN / CP
watch my YouTube channel BC RAILroader

  • "SvenJako" is male

Posts: 189

Location: Dresden

Spurweite: 1:1 / H0 / N

  • Send private message

16

Monday, November 4th 2019, 5:22pm

Klasse Bilder.

Danke

Grüße Sven

  • "StephanH" is male

Posts: 3,524

Location: 50226 Frechen bei Köln

Spurweite: N

  • Send private message

15

Monday, November 4th 2019, 9:42am

GRANDIOS!

Verfolge diesen Thread mit großem Interesse. weiter so!

:danke:
stephaN

Put on a happy face.

  • "MAT" is male

Posts: 742

Location: Marl

Occupation: N-gineer

Spurweite: N

  • Send private message

14

Monday, November 4th 2019, 8:50am

Schöne Bilder :ilike:

Gerne mehr davon
Grüße,
Marc

-> Hier geht es zu meinem Modul-Blog

  • "BC RAILroader" is male
  • "BC RAILroader" started this thread

Posts: 102

Location: Germany

Hobbies: British Columbia and BC Railroads, Foto, Steaks

Spurweite: Nscale

  • Send private message

13

Sunday, November 3rd 2019, 8:11pm

Canada BC/AB September 2019

Howdy,

es gibt mal wieder ein paar frische Bilder vom Herbst diesen Jahres, aus British Columbia und Alberta (Banff,Jasper)......



























Gruß Thomas :thumbsup:
Nscale BC RAIL / PGE / CN / CP
watch my YouTube channel BC RAILroader

  • "SD40-2XR" is male

Posts: 1,115

Location: Rapperswil, Schweiz

Occupation: Elektro-Ingenieur FH

Spurweite: H0

  • Send private message

12

Friday, August 16th 2019, 3:06am

...Viele der UP's sieht man um Kamloops an den zahlreichen Grain .....

In Kamloops oder sonstwo an der CP Transcon habe ich bislang kaum UP Loks gesehen. Wie gesagt, die CP-Züge über den Crowsnest Pass mit den UP Loks fahrwn südlich über Cranbrook in die USA.
Anders verhielt es sich mit den zahlreichen geleasten CEFX Maschinen. Die sah man bis vor ein paar Jahren überall und waren eine gewisse Abwechslung im sonstigen CP-Einerlei.
Elche fehlen mir bislang noch vor der Linse...bis auf ein Exemplar am Mullan Pass in Montana. Aber der war nicht so nett neben den Gleisen positioniert. :)

Thomas

  • "BC RAILroader" is male
  • "BC RAILroader" started this thread

Posts: 102

Location: Germany

Hobbies: British Columbia and BC Railroads, Foto, Steaks

Spurweite: Nscale

  • Send private message

11

Thursday, August 15th 2019, 10:30pm

Hi Thomas

Schöne Bilder!!! Ja, du hast Recht. Viele der UP's sieht man um Kamloops an den zahlreichen Grain Trains. In und um Revelstoke, Field usw., bedient sich die CP mit den CEFX Leasings. Da konnte ich am CP Yard eine schöne CEFX mit markantem Turbobrandschaden ablichten.


CP Yard in Revelstoke. hier die besagte CEFX #1040


Und nun steht und fährt sie auf meinem Layout. Mit ESU Sound natürlich 8)


Es kam, eher zufällig, auch mal zu solch einer Begegnung. Kurz vor Hope, in den Blaeberry Wetlands, hielten wir am Highway , um den wartenden CP train abzulichten. Nach ca. 30min passierte noch nichts. Allerdings tauchte in der Ferne ein Elch auf und wollte tatsächlich über die Gleise Richtung Highway. Mein EF 70-300mm war allerdings zu kurz für ein besseres Foto. Nur damit rechnet man ja garnicht.


Hier beim abendlichen train watching in Hope BC an der RR Fort Street.


Und nun an selber Stelle, selbes Gleis die CP

Die Bilder sind aus 2016. In wenigen Wochen geht es wieder in die heimliche Heimat, diesmal über Calgary. Ein Highlight wird die Strecke Clearwater bis Revelstoke.

Gruß Thomas
Nscale BC RAIL / PGE / CN / CP
watch my YouTube channel BC RAILroader

  • "SD40-2XR" is male

Posts: 1,115

Location: Rapperswil, Schweiz

Occupation: Elektro-Ingenieur FH

Spurweite: H0

  • Send private message

10

Thursday, August 15th 2019, 9:27pm

Die Landschaften in BC sind schon sehr abwechslungsreich...und die Bahnlinien sind es auch. Wir Fans konzentrieren uns ja meist auf die Hautplinien der CP und CN, welche mit der Dichte an Verkehr am "ergiebigsten" sind.
Nachdem man sich aber genügend am Kicking Horse Pass oder in den Fraser- und Thompson River Canyons ausgetobt hat, kommen auch die weniger bekannten Linien in den Fokus des Interesses. Deshalb finde ich es toll, dass Du Dir auch die schwach befahrenen ehem. BC Rail-Strecke ansiehst. Ich könnte das Buch "Northern Light" (White River Prod.) wohl noch hundert mal ansehen und träume davon wie es wohl gewesen wäre, wenn ich es vor 2004 mal nach Fort Nelson oder an die Takla Subdivison geschafft hätte.

Eine andere, nicht so bekannte Strecke ist diejenige über den Crowsnest Pass, ganz im Südosten der Provinz. Passquerende Züge verbinden die Prairien Alberta's mit dem Nordwesten der USA. Sie nehmen jeweils den Weg von Fort Macleod, AB über Cranbrook und die Spokane International Richtung Südwesten. Leider sind sie oft mit UP-Loks "verseucht". Auf der Westseite in der Gegend um Fernie befinden sich zudem noch einige Kohleminen. Die Kohlenzüge werden dann aber durch CP-Loks geführt und finden ihren Weg die Kootenays hinauf und dann Richtung Westen bis an den Delta Port.

Die Bilder entstanden im Herbst 2014.


Thomas
SD40-2XR has attached the following files:
  • 01.JPG (286.99 kB - 31 times downloaded - latest: Nov 4th 2019, 7:25pm)
  • 02.JPG (237.92 kB - 20 times downloaded - latest: Nov 5th 2019, 12:07pm)
  • 03.JPG (268.13 kB - 27 times downloaded - latest: Nov 9th 2019, 7:37pm)
  • 04.JPG (288.73 kB - 21 times downloaded - latest: Nov 5th 2019, 12:07pm)
  • 05.JPG (288.02 kB - 19 times downloaded - latest: Nov 5th 2019, 12:07pm)

  • "BC RAILroader" is male
  • "BC RAILroader" started this thread

Posts: 102

Location: Germany

Hobbies: British Columbia and BC Railroads, Foto, Steaks

Spurweite: Nscale

  • Send private message

9

Tuesday, August 13th 2019, 9:50pm

Nabend Thomas :welc:

Ich glaube noch irgendwo Bilder mit der PGE RS-32 gespeichert zu haben. Danke noch für die Hintergrundinfo's :thumbsup: Da wir jedes Jahr in BC sind (dieses Jahr sogar zweimal :whistling: ), ist es tatsächlich mal ein Ziel, dort mitzufahren. Die Gegend um Cache Creek und Lillooet ist nicht unbedingt ein Touristenmagnet, was meiner Meinung nach ja umso besser ist.



Direkt hier an der Chevron Gas Station Duffy Lake Road machten wir Tank- und Fotostopp. Vom Parkplatz neben der Station konnte man die Bahnstrecke wunderbar einsehen. Die Kulisse dazu konnte besser nicht sein.


Die Duffy Lake Road in Blickrichtung West vom selben Standort. Das Okanagan Valley hat mehr Prairiecharakter und ist der krasse Gegensatz zum gewohnt üblichen Bild der Rockys mit seinen endlosen Wäldern. Der Vorteil, entlang der alten BC RAIL Strecke erkennt man die Freight Trains schon von weitem und kann sich so mit seiner Kameraausrüstung austoben. .....vorrausgesetzt, mitreisendes Frauchen bringt das erforderliche Dauerverständnis auf :evil: :D

Gruß Thomas
Nscale BC RAIL / PGE / CN / CP
watch my YouTube channel BC RAILroader

  • "SD40-2XR" is male

Posts: 1,115

Location: Rapperswil, Schweiz

Occupation: Elektro-Ingenieur FH

Spurweite: H0

  • Send private message

8

Tuesday, August 13th 2019, 7:59pm

Da die First Nations-Ortschaft Seton Portage nur eingeschränkt über Strassen erreichbar ist, wurde schon zu Zeiten der Pacific Great Eastern und später BC Rail ein Anschluss an die restliche Welt sichergestellt. Dies geschah mit dem durch Budd RDC geführten "Cariboo Prospector". Für Schulkinder stand zudem in Lillooet eine Lok (m.W. RS-32) und ein Personenwagen bereit, welcher in Anlehnung an die RDC "Budd-Wiser" genannt wurde.
Nachdem die RDC ab 2003 nicht mehr fuhren, behalf man sich mit den beiden Schienenbussen. Diese wurden zuvor in Kalifornien von einer Privatperson auf Basis von zwei Fairmont Speedern zusammengebaut und per Zufall durch die BC Rail gefunden und gekauft.

Der Kaoham Shuttle (oder "Budd Light") fährt einmal täglich D'Arcy oder Seton Portage - Lillooet und zurück. Am Freitag werden zwei round-trips angeboten was es Touristen ermöglicht, ab Lillooet mitzufahren.


Thomas
SD40-2XR has attached the following files:
  • 01.JPG (300.77 kB - 34 times downloaded - latest: Nov 9th 2019, 7:35pm)
  • 02.JPG (240.37 kB - 23 times downloaded - latest: Aug 25th 2019, 1:21pm)