You are not logged in.

  • "SD40-2XR" is male

Posts: 1,121

Location: Rapperswil, Schweiz

Occupation: Elektro-Ingenieur FH

Spurweite: H0

  • Send private message

33

Today, 11:45am

Trainlife.com ist eine weitere Adresse mit freundlichem Service.
Oder wie erwähnt gleich direkt beim Hersteller vorbestellen. Scaletrains hat die pre orders für die ET44C4 noch offen.

Thomas

Posts: 1,430

Location: Essen

Occupation: Bauing.

Hobbies: US Eisenbahnen, -Modelleisenbahnen, Schlepper

Spurweite: H0

  • Send private message

32

Today, 11:39am

Hallo, habe bei AAT nach Scale Trains Loks nachgefragt.
Die Gevo Loks ( ET44CA (GEVo Tier 4) sind alle ausverkauft.


Das ist eine Situation, bei der man auf den Import aus den USA angewiesen ist, wenn man die Lok unbedingt haben will.

Erste Adresse wäre für mich der Hersteller, www.scaletrains.com , die ja auch direkt verkaufen. Zwei meiner üblichen Shops, Overland Hobbies und Trainworld, scheinen ScakeTrains nicht mehr zu führen. Es bleibt modeltrainstuff.com bei denen man nicht vorbestellen kann. Man kann sich aber für ein Modell anmelden und erhält eine Mitteilung, wenn es eingetroffen ist. Dann heißt es schnell sein mit dem Bestellen.

Wenn Du frei bist bei der Bahngesellschaft, ist hier ein englischer Händler, der noch je eine CP und NS ET44AC hat: https://mech-models.com/shop?keywords=et44ac&olsPage=search

Gefunden habe ich die beiden über die Händlerliste von ScaleTrains: https://www.scaletrains.com/select-retailer/
Gruß, Volker

  • "CNW_2019" is male
  • "CNW_2019" started this thread

Posts: 18

Location: Saarland

Occupation: Rentner

Spurweite: HO

  • Send private message

31

Today, 10:34am

Hallo, habe bei AAT nach Scale Trains Loks nachgefragt.
Die Gevo Loks ( ET44CA (GEVo Tier 4) sind alle ausverkauft.
Als man sie ordern konnte war ich noch voll bei der DB. Pech!
Auf die Frage warum ihre Website in englisch ist, bekam ich
folgende Antwort: > Unser
Seite ist deswegen zu großen Teilen in Englisch, da es keine Übersetzung
zu den Daten aus den USA in eine andere Sprache gibt.

Und Personal zwecks Übersetzungen ist teuer; dass ist in der Kalkulation einfach nicht zu machen.
Zudem
erreichen wir in der internationalen Auslegung der Webseite deutlich
mehr Kunden im europäischen Ausland – was in Zeiten von Globalisierung
und Online-Wettbewerb extrem wichtig ist.<

Was mir bei AAT und RD-Hobby sehr gut gefällt, sind die schnellen Antworten auf meine Fragen.
Bin für modernere Loks einfach zu spät dran.


Gruß Alfons

  • "Schraddel" is male

Posts: 2,881

Location: Darmstadt

Occupation: Querdenker

Hobbies: Treckerfahren

Spurweite: H0, 0

  • Send private message

30

Yesterday, 11:22am

AAT und RD haben hat Scaletrains im Angebot

Ulrich, ich habe mir erlaubt das etwas zu aktualisieren.
Grüsse
Schraddel
alias Lutz

Happy Owner

  • "CNW_2019" is male
  • "CNW_2019" started this thread

Posts: 18

Location: Saarland

Occupation: Rentner

Spurweite: HO

  • Send private message

29

Tuesday, January 21st 2020, 7:39pm

Hallo bigboy4015,
Danke für den Tipp.
Habe mal bei AAT angefragt ob noch was geht.

Gruß Alfons

  • "bigboy4015" is male

Posts: 8,356

Location: Limburg a. d. Lahn

Occupation: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbies: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Send private message

28

Tuesday, January 21st 2020, 7:14pm

AAT und RD haben Scaletrains im Angebot

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

  • "CNW_2019" is male
  • "CNW_2019" started this thread

Posts: 18

Location: Saarland

Occupation: Rentner

Spurweite: HO

  • Send private message

27

Tuesday, January 21st 2020, 6:36pm

Hallo Thomas,

gib mir bitte mal einen Tipp wo ich die Loks herbekomme.
Gibt es die auch in Europa, vieleicht sogar in Deutschland
zu Kaufen?

Gruß Alfons

  • "SD40-2XR" is male

Posts: 1,121

Location: Rapperswil, Schweiz

Occupation: Elektro-Ingenieur FH

Spurweite: H0

  • Send private message

26

Tuesday, January 21st 2020, 5:34pm

Diesen Frühling kommt von Scaletrains ein neuer Run derselben Lok...

Thomas

  • "CNW_2019" is male
  • "CNW_2019" started this thread

Posts: 18

Location: Saarland

Occupation: Rentner

Spurweite: HO

  • Send private message

25

Tuesday, January 21st 2020, 6:57am

Hallo, habe mir von IMR eine ET44C4 bestellt.
Bei den von Euch beschriebenen Zuständen kann
ich die Lok, wenn sie geliefert wird, wahrscheinlich
mit meinen, bis dahin, zitternden Händen nicht mehr
alleine aufs Gleis stellen.

Gruß Alfons

  • "Der Kutscher" is male

Posts: 904

Location: Greiz / Vogtland

Occupation: Hoghead

Hobbies: Eisenbahn / Autos / Land / Leute Nordamerika

Spurweite: N ormalspur

  • Send private message

24

Monday, January 20th 2020, 2:42pm

...wer weiß, wo sie die noch rumliegen hatten... ;) :lw)
IMRC ist für mich irgendwie die typische Chaotenfirma...Geschäftsführer Homer Simpson und Al Bundy , oder so. Die haben wunderbare Produkte (die sich in den meisten Fällen auch rasend schnell verkauft haben) . In N haben sie durch die Übernahme von Red Caboose eine ganze Litanei an tollen Modellen dazubekommen - aber es passiert reinweg gar nix... :motz:
beavis Jörgen beavis

"ALS DEIN ANWALT EMPFEHLE ICH DIR , MIT HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT ZU FAHREN !"



  • "Acela" is male

Posts: 5,722

Location: Dresden

Occupation: Flugzeugsaboteur

Hobbies: Modellbahn, PC, Photos

Spurweite: HO

  • Send private message

23

Monday, January 20th 2020, 1:19pm

Scheint aber so schlimm nicht zu sein weil IM aktuell einige Wagen, die vor Jahren angekündigt wurden, ausliefert
Micha


Americas Resourceful Railroad
________________________________________________


  • "sschaer" is male

Posts: 2,568

Location: ja

Occupation: forenmitgliederärgerer

Hobbies: ja

  • Send private message

22

Monday, January 20th 2020, 11:52am

nein. und es hat auch nichts mit der fabrik als solches zu tun, sondern mit akutem geldmangel bei intermountain.
have fun
sandro


lass mich, ich kann das. - oh, kaputt. :D


www.sschaer.org
www.cp-forum.net

  • "SD40-2XR" is male

Posts: 1,121

Location: Rapperswil, Schweiz

Occupation: Elektro-Ingenieur FH

Spurweite: H0

  • Send private message

21

Monday, January 20th 2020, 10:23am

Ist das somit nicht dieselbe Fabrik wie die, welche vor ca. zwei Jahren Knall auf Fall zugemacht und diverse Hersteller mit ihren Projekten sitzengelassen hat?

Thomas

  • "sschaer" is male

Posts: 2,568

Location: ja

Occupation: forenmitgliederärgerer

Hobbies: ja

  • Send private message

20

Monday, January 20th 2020, 9:26am

Hallo Thomas,

... dass die Intermountain Fabrik in China
z.Z. nicht Arbeitet.
Gruß Alfons



nicht ganz richtig. die fabrik würde sehr wohl arbeiten. aber intermountain schuldet den chinesen ca 2mio euronen. und die wollen nun erstmal kohle sehen, bevor sie was machen.
have fun
sandro


lass mich, ich kann das. - oh, kaputt. :D


www.sschaer.org
www.cp-forum.net

  • "CNW_2019" is male
  • "CNW_2019" started this thread

Posts: 18

Location: Saarland

Occupation: Rentner

Spurweite: HO

  • Send private message

19

Sunday, January 19th 2020, 6:57am

Danke bigboy4015 für die Info!
Hätte man ja selbst drauf kommen können

Gruß Alfons

  • "bigboy4015" is male

Posts: 8,356

Location: Limburg a. d. Lahn

Occupation: Stadtmarketing & Tourismus

Hobbies: der 911, der 917, US-Bahnen und Betreiber eines nicht so kleinen Forums...

Spurweite: Bei Modellbahn immer H0, sonst 1:18-1:32-1:43

  • Send private message

18

Saturday, January 18th 2020, 6:32pm

Ich hab das ganz einfach mal bei AAT gefragt.
Das Problem an der Seite ist das Shopsystem welches in großen Teilen nur englisch darstellt.
Das soll aber nicht so sein.
Die Agentur die das programmiert hat bekommt es nicht in den Griff.

*********************************************
Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

The situation is hopeless but not serious !

  • "gotransit" is male

Posts: 1,085

Location: Berlin

Occupation: Busfahrer

Hobbies: Eisenbahn,Bus

Spurweite: HO

  • Send private message

17

Saturday, January 18th 2020, 5:28pm

Toll, nu hab ich was gelernt
o.K. mir war nicht bewusst, dass 'Login' Deutsch ist.

Es ging mir darum, ob daneben "Passwort vergessen" auch in englisch ist oder in deutsch.
Falls auch englisch, müßte es an Deinen Einstellungen liegen.
Maurice

  • "CNW_2019" is male
  • "CNW_2019" started this thread

Posts: 18

Location: Saarland

Occupation: Rentner

Spurweite: HO

  • Send private message

16

Saturday, January 18th 2020, 5:05pm

Hallo Maurice,

Wirklich alles? Sieh mal oben rechts Steht da "Login Passwort vergessen" oder ist das auch englich?
o.K. mir war nicht bewusst, dass 'Login' Deutsch ist.
Ich war vor Jahren bei AAT Stammkunde und habe Herrn Hartmann kennengelernt, als er noch
in Menzel's Lokschuppen gearbeitet hat. War auch schon in seinem Ladengeschäft in Kaarst.
Damals war seine Webseite deutsch! Deshalb war ich überrascht, dass diese heute in englisch ist!
Ich habe auch die Newsletter von RD - Hobby aboniert.
Wie ich in Beitrag 1 geschrieben habe, habe ich nur Loks von Athearn, MTH und Intermountain.
Die Walthers Loks gefallen mir nicht!

Gruß Alfons


Gruß Alfons

  • "gotransit" is male

Posts: 1,085

Location: Berlin

Occupation: Busfahrer

Hobbies: Eisenbahn,Bus

Spurweite: HO

  • Send private message

15

Saturday, January 18th 2020, 4:29pm

Wenn ich die Seite von AAT aufmache ist alles nur in englisch!? Weiss jemand wieso?

Wirklich alles? Sieh mal oben rechts Steht da "Login Passwort vergessen" oder ist das auch englich?
Ansonsten ist die Seite sehr englichlastig auch mails sind da in englich.
Hast Du Dich bei AAT oder RD-Hobby für die Newsletter angemeldet, damit Du keine Neuerscheinungen mehr verpasst.
Dort steht dann eine Deadline, bis wann man bestellt haben muß. Gehen weltweit genug Vorbestellungen ein, wird produziert,
zuwenig Vorbestellungen, keine Produktion. Wartezeit: lange, selten pünklich, kann deutlich länger dauern, als der voraussichtliche Liefertermin.
Lagernde Loks sind aber schon ein paar in D erhältlich
https://www.rd-hobby.de/Catalog/Detail/123421
https://www.rd-hobby.de/Catalog/Detail/62618
https://www.rd-hobby.de/Catalog/Detail/116123
https://www.rd-hobby.de/Catalog/Detail/108944
Maurice

Posts: 1,430

Location: Essen

Occupation: Bauing.

Hobbies: US Eisenbahnen, -Modelleisenbahnen, Schlepper

Spurweite: H0

  • Send private message

14

Friday, January 17th 2020, 4:42pm

Hallo Volker, was ist ein fehlendes CE-Zeichens?


Hier ein Link, was das CE-Kennzeichen ist und was dahinter steckt: https://de.wikipedia.org/wiki/CE-Kennzeichnung

Ich glaube, es war in 2017, dass ein Mitglied hier Probleme hatte, eine Lok aus den USA zu importieren, weil sie kein CE-Kennzeichen hatte. Es gab eine längere Diskussion, vor allem was die Einordnung von Modellbahnloks betraf, aber keine einheitliche Antwort. Irgendwie ist die Diskussion im Sande verlaufen. Hier fängts an: https://www.us-modellbahn.net/forum/inde…1738#post221738

Wie gesagt, ich bin nicht sicher, ob es überhaupt noch ein Thema ist. Es wurde schon damals von Zollämter sehr "individuell" gehandhabt.
Gruß, Volker

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads