You are not logged in.

Dear visitor, welcome to US-Modellbahn.net. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

6

Monday, January 6th 2014, 12:05pm

Auf Spur 0 stellen geht nicht mit dem TwinCenter
Ich hab ihn so verstanden das er sobald er die lok zum Fahren auf das Gleis stellt schon der Kurzschluß kommt.
Wenn das nur beim Programmieren ist, dann hilft erst mal der PowerPaxx
Gruß
Jürgen
US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
Vorbild war die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
Jetzt DB ex Heimatort ca. 1950 - 1960

  • "LiquidFantasy" is male

Posts: 2,357

Location: Kirchberg b. Ludwigsburg

Occupation: Project Manager

Hobbies: Moddeling, Music (Latin & Electronic)

Spurweite: H0

  • Send private message

5

Sunday, January 5th 2014, 8:16pm

Hape, das ist ein Standard Problem wenn du versuchst mit einer normalen dcc zentrale Sound decoder zu programmieren. Die Leistung reicht einfach nicht. Der decoder zieht zu viel Strom und die Zentrale regelt Sicherheitshslber ab. Evtl auf Spur 0 Stellen wenn möglich, sprog verwenden oder Power paxx.

4

Saturday, January 4th 2014, 11:31am

Hast du die Möglichkeit das an eine anderen Zentrale zu testen?
Ich habe eine mit dem Twincenter fast identische Intellibox. Die steht auch auf H0.
Gruß
Jürgen
US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
Vorbild war die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
Jetzt DB ex Heimatort ca. 1950 - 1960

  • "SD70ACe Fan" is male
  • "SD70ACe Fan" started this thread

Posts: 85

Location: Bonn

Occupation: ganz kurz vor der Rente

Hobbies: US-Modellbahn N,.

Spurweite: N, was soNst

  • Send private message

3

Friday, January 3rd 2014, 1:42pm

Neu aus dem Laden
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :rolleyes:

Der Wiedereinsteiger in N. :thumbsup:

Fleischmann Twincenter Profi-Boss, Piko Smartcontroller JMRI, Kato Unitrack, UP usw........ :thumbup:

2

Friday, January 3rd 2014, 1:34pm

Lok neu aus dem Laden oder gebraucht aus der Bucht?
Gruß
Jürgen
US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
Vorbild war die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
Jetzt DB ex Heimatort ca. 1950 - 1960

  • "SD70ACe Fan" is male
  • "SD70ACe Fan" started this thread

Posts: 85

Location: Bonn

Occupation: ganz kurz vor der Rente

Hobbies: US-Modellbahn N,.

Spurweite: N, was soNst

  • Send private message

1

Friday, January 3rd 2014, 1:11pm

Bachmann Baldwin/ Tsunami programieren.

Hallo zusammen und allen noch ein Frohes Neues Jahr.

Da ich von N auf 0n30 umgestiegen bin habe ich jetzt schon eine Frage dazu.

Hier erst einmal meine Hardware:
Twincenter 2.0
Spannung am Gleis für Spur N eingestellt, wenn ich auf Spannung H0 einstelle geht die der Decoder auf -Kurzschluss und blink 10x-

Lok Bachmann Spektrum 0n30 -Baldwin mit OEM Sound Tsunami Decoder.

So, die CV 1 umprogrammieren auf eine andere Nummer geht.
Sobald ich aber eine andere CV umschreiben möchte heißt es beim lesen -Kurzschluss-

Was mach ich verkehrt, leider ist mein Englisch nicht so berauschend. ;(

Und wieso kann ich die Sachen nicht mit Spannung für H0 betreiben.

Danke für eure Hilfe

Gruss aus ME
HaPe
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :rolleyes:

Der Wiedereinsteiger in N. :thumbsup:

Fleischmann Twincenter Profi-Boss, Piko Smartcontroller JMRI, Kato Unitrack, UP usw........ :thumbup: