You are not logged in.

Dear visitor, welcome to US-Modellbahn.net. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

25

Monday, February 1st 2016, 10:41pm



Das sind Acrylfarben und ein feiner Pinsel:
  1. klarer Acrylmattlack drüber, damit die Farbe besser haftet auf dem Kunststoff, trocknen lassen
  2. heller Rostton, ziemlich dünn runtergeschmiert, z.T. nass-in-nass, trocknen lassen
  3. mittelbrauner Rostton, ganz fein drüber gezogen, nicht ganz so weit runter, trocknen lassen
  4. klaren Acrylmattlack mit dunklem Rostton-Farbpigment gemischt und aufgetupft, auch etwas runtergezogen, trocknen lassen
  5. heller Rostton als Wash nochmal drübergezogen, um die Farbkontraste etwas zu mildern, trocknen lassen
  6. matten Acryllack mit der Airbrush aufgetragen als Versiegelung, an den Kanten etwas mehr, da greift es sich sonst besonders schnell ab

  • "BN Chrischi" is male

Posts: 229

Location: Reinfeld

Occupation: Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme

Hobbies: Modellbahn

Spurweite: H0

  • Send private message

24

Monday, February 1st 2016, 10:18pm

Hallo,

was benutzt für die Rostschlieren?
Ich bekomme das mit Trockenfarbe nie sehr gut hin.

MfG
Christian
MfG
Christian

Los Angeles Juction Railroad in H0

IG Modulbahner Lübeck

  • "chicagoman 64" is male

Posts: 248

Location: Wittenberg

Occupation: Maschinen und Anlagenmonteur/Maschinenbauer

Hobbies: Modellbahn US,DCC

Spurweite: H0

  • Send private message

22

Saturday, January 30th 2016, 5:58pm

Gratulation!
Ziehe mir alle Berichte rein und bin immer wieder hin und weg!
Du hast ein sehr glückliches Händchen,auch beim Bilder machen.
Was soll ich da noch weiter an Lob hinzu fügen?..... Einfach weiter so! ...und immer schön berichten!
Durch solche Bauberichte wird viel positiv bewegt und newcomer haben was zu staunen und zum lernen bzw.lassen sich insperieren selbst etwas in Angriff zu nehmen!
schönes Wochenende
Gruß
CF

21

Saturday, January 30th 2016, 8:56am

Ein Flat Car ist fertig geworden:





So kann man ihn einsetzen.

Nicht gealterte Wagen kommen nicht zum Einsatz. Ich packe einen Wagen erst aus, wenn ich dann auch sofort das Weathering beginne. Erstens muss ich ihn dann nicht langwierig entfetten, weil ich beim Handling schon zigmal drangefasst habe und zweitens wäre er auf der Anlage optisch ein Fremdkörper.

  • "gotransit" is male

Posts: 1,081

Location: Berlin

Occupation: Busfahrer

Hobbies: Eisenbahn,Bus

Spurweite: HO

  • Send private message

20

Friday, January 29th 2016, 7:10pm

Das: Altes Loading Dock vs. New Loading Dock:
und die Regenrinne sind der Hammer :appl:
Maurice

  • "BN Chrischi" is male

Posts: 229

Location: Reinfeld

Occupation: Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme

Hobbies: Modellbahn

Spurweite: H0

  • Send private message

19

Friday, January 29th 2016, 4:21pm

Ok, Danke :thumbsup: :thumbsup:

Christian
MfG
Christian

Los Angeles Juction Railroad in H0

IG Modulbahner Lübeck

18

Friday, January 29th 2016, 3:48pm

Die Paletten sind von Kotol, gibt's dort als Bausätze; kaputt machen ist dann ganz einfach. :D

Die Müllsäcke sind selbstgemacht, dazu schreibe ich mal was.

  • "BN Chrischi" is male

Posts: 229

Location: Reinfeld

Occupation: Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme

Hobbies: Modellbahn

Spurweite: H0

  • Send private message

17

Friday, January 29th 2016, 7:02am

Sieht echt super aus. :thumbsup:
Woher hast du eig. Diese zerbrochenen Paletten und die Müllsäcke die da herumliegenden?

MFG
Christian
MfG
Christian

Los Angeles Juction Railroad in H0

IG Modulbahner Lübeck

16

Thursday, January 28th 2016, 10:47pm

Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen!

Hier nochmal ein Bild mit Regenrinne - und im Hintergrund mit dem gerade fertig gewordenen "Neubau", dem noch ein paar Details fehlen:


  • "IfIcouldIwould" is male

Posts: 146

Location: Wien, Österreich.

Occupation: BKF und Fahrlehrer für A,B,C,E

Hobbies: Modellbahn und Motorrad

Spurweite: H0, wenn möglich, vielleicht einmal ein wenig H0n3

  • Send private message

15

Thursday, January 28th 2016, 9:05pm

einfach nur Hammer! am schärfsten finde ich die total durchgerostete Regenrinne? denke ich ist das... wirklich schön!
greets, vom Börny aus Wien. :woot:


...u don't have to be nuts to be a Modelrailroader... but it helps :wacko:

  • "BN Chrischi" is male

Posts: 229

Location: Reinfeld

Occupation: Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme

Hobbies: Modellbahn

Spurweite: H0

  • Send private message

14

Thursday, January 28th 2016, 2:58pm

Super realistisch. Sieht echt super aus! :ilike: :ilike:

Christian
MfG
Christian

Los Angeles Juction Railroad in H0

IG Modulbahner Lübeck

13

Thursday, January 28th 2016, 1:18pm

Die Drohnen mit Kamera sind schon eine feine Sache - man bekommt nette Fotos aus ganz neuen Perspektiven:


12

Wednesday, January 27th 2016, 8:06am

Der Putz ist feine Acryl-Strukturpaste aus dem Künstlerbedarf. Man könnte aber sicher auch feinen Sand in Acrylfarbe rühren.

Insgesamt:
  1. Wand leicht anschleifen
  2. Entfetten
  3. Acrylgrundierung aus der Dose
  4. Acrylpaste als Putz
  5. weiße Acrylfarbe aus der Dose
  6. Weathering
  7. Acryl-Mattlack aus der Dose
Bin hier also ohne Airbrush ausgekommen, so fein sind die Arbeiten hier nicht.

  • "JochenF" is male

Posts: 97

Location: Kassel

Hobbies: Modellbahn, Sport

Spurweite: H0

  • Send private message

11

Tuesday, January 26th 2016, 11:09pm

Hallo,

auch ich bin begeistert von Deiner Anlage.
Ich finde auch das der Putz sehr realistisch aussieht.
Wie hast Du das so gut hinbekommen?

Gruß Jochen

  • "Cowboyjack" is male

Posts: 298

Location: Ichenhausen

Occupation: Einzelhandelkaufmann

Hobbies: Modellbahn Squaredance , Countrymusik

Spurweite: ON 30 und HO

  • Send private message

10

Tuesday, January 26th 2016, 9:47pm

looks almost real

frank
„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“



  • "Mac_Mg" is male

Posts: 205

Location: NRW

Occupation: IT

Hobbies: Familie

Spurweite: H0n3, N und H0

  • Send private message

8

Monday, January 25th 2016, 9:43am

Hallo Andreas,

tolle Bilder super Arbeit, da wirkt der SUV fast wie ein Fremdkörper.. so sauber ;-)

Fantastisch . mach weiter ! :ilike:
______________
Gruß Karsten

UPBNSFRailroader

Unregistered

7

Sunday, January 24th 2016, 10:20pm

Nabend Andreas,

tolle Arbeit und sehr, sehr schöne Fotos von der Szenerie - sehr realistisch!!! Hätte ich einen Hut auf, würde ich ihn ziehen... :welc:
Grüße,

Volker

6

Sunday, January 24th 2016, 6:28pm

Heute habe ich nach längerer Zeit wieder an einem Gebäude weitergemacht; ist so ziemlich fertig geworden, ein paar Roof Details fehlen noch.


2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests