You are not logged in.

Dear visitor, welcome to US-Modellbahn.net. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Manuel Keller" is male
  • "Manuel Keller" started this thread

Posts: 44

Location: 55779

Occupation: Fahrdienstleiter

Hobbies: Modelleisenbahn

Spurweite: H0

  • Send private message

1

Thursday, September 13th 2018, 9:44am

Weekly Work Report vom 9.9.2018

Hallo zusammen,

da ich im Moment leider nicht so aktiv am Basteln bin möchte ich wenigstens mal eine Kleinigkeit zeigen.
Für 20 Euro bekam ich sehr günstig zwei US-Gebäude Bausätze von IHC. Wie sich herausstellt gibt es die schon länger nicht mehr. Die Qualität der Bausätze ist, sagen wir mal ansich gut zu bauen, aber von den Farben des Materials sehr spielzeughaft gemacht.

stellvertretend mal eine Schachtel
Wie man gut erkennen kann ist das Gebäude auf der Schachtel patiniert.



Der Inhalt

klar und deutlich, aber bei so wenig Teilen ja auch kein Problem



Die Farben des Plastiks, ehm ja, da muß auf jeden Fall was getan werden



angenehme Überraschung, es gibt viel Zubehör und sogar Beleuchtung serienmäßig



Die beiden Gebäude unterscheiden sich eigentlich nur von der Beschriftung und dem Zubehör, das Gebäude selbst ist gleich. Die Fenster seitlich und hinten kann man nach belieben variieren.

stellvertretend mal ein Bild von den bereits colorierten Teile




In dem einen Gebäude befindet sich ein Werkzeugladen, in dem anderen ein Frucht und Gemüsehandlung.
Hier mal die fertigen Ladenausstattungen.





und so fertig...

Die Bürgersteige habe ich nicht weiter gestaltet, da noch nicht feststeht, ob diese mitverbaut werden, oder ob ich sie abtrenne. Das entscheidet sich beim Bau der entsprechenden Module







Mfg Manuel Keller