You are not logged in.

Dear visitor, welcome to US-Modellbahn.net. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "bf" is male
  • "bf" started this thread

Posts: 183

Location: Grafing b. München

Occupation: Kraftfahrer

Hobbies: Moba, GermaNTRAK

Spurweite: N

  • Send private message

3

Saturday, December 15th 2018, 6:01pm

Danke Maurice! Sorry aber ich vergaß in der Überschrift den Hinweis auf N Scale. Wird gleich noch gemacht.
Gruß
Frank
N ormalspur

  • "gotransit" is male

Posts: 1,072

Location: Berlin

Occupation: Busfahrer

Hobbies: Eisenbahn,Bus

Spurweite: HO

  • Send private message

2

Saturday, December 15th 2018, 4:20pm

Maurice

  • "bf" is male
  • "bf" started this thread

Posts: 183

Location: Grafing b. München

Occupation: Kraftfahrer

Hobbies: Moba, GermaNTRAK

Spurweite: N

  • Send private message

1

Saturday, December 15th 2018, 9:59am

N-Scale IM ex-Hubert's 14 Panel Coalporter Decorated Kits

Hallo,
ich habe ein paar dieser Kits gekauft, gestern beim Zoll abgeholt. Das sind meine ersten Wagenbausätze und es findet sich (noch) keine Bauanleitung im Netz. An sich ist der Zusammenbau keine Problem :D :D aaaauuußer die body mounted Kupplungen. Die müssen an einem Stück Spritzling angebracht werden das seinerseits auch am Wagen angeklebt werden muss. Befestigung der Kupplungen frei Schnauze da keinerlei Markierungen oder Schablone vorhanden. Und da will ich besonders sorgfältig arbeiten weil ja sämtliche Zug- und Druckkräfte des Zuges hier übertragen werden. Habt Tipps und Tricks aus euren Erfahrungen auch beim Zusammenbau anderer Wagen?


Gruß
Frank
N ormalspur