You are not logged in.

Dear visitor, welcome to US-Modellbahn.net. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3

Saturday, August 10th 2019, 8:49am

Hallo Lutz

Dein neu eingebauter Antrieb ist natürlich toll! Ich denke, es sind auch die Achsgetriebe, die Lärm machen. Diese zu ersetzen, mit abziehen der Röder und Neuausrüstung mit passendem Zahnrad ist sehr heikel..... und NWSL macht eben dicht. Werde mal schauen, was sich machen lässt! Danke.

HG Martin Bogie

  • "Schraddel" is male

Posts: 2,860

Location: Darmstadt

Occupation: Querdenker

Hobbies: Treckerfahren

Spurweite: H0, 0

  • Send private message

2

Friday, August 9th 2019, 7:03pm

Hallo Martin,

das heulende Inferno der hochtourig laufenden Stirnräder des Vorgeleges würde ich mir nicht antun.

Beispiel:

So ist der Antriebsstrang ab Werk ausgeführt worden.




So wollte es der Kunde, der Maxon Motor und A-Line Gelenkwellen zulieferte, zuerst haben. Der Motor erwies sich als zu schwachbrüstig angesichts des Lokgewichts und des vorhandenen Antriebsstrangs.
Nachdem der Antrieb dann auch noch wie eine alte Märklin Lok aus den 1970ern rasselte, wurde mir dann von Kunden hinsichtlich Antriebsstrang dann doch freie Hand gelassen.





Zeit alte Zöpfe abschschneiden und einen Neuaufbau nach Art von "Keep It Simple" zu machen. Der neue Faulhaber hat jetzt 8,7W Abgabeleistung, die Zahl der Gelenkwellen wurde auf 2 reduziert, neue achseitende Getriebe von NWSL und Ruhe ist. Der Kunde war jedenfalls zufrieden und ganz angetan von der neuen Geräuschlosigkeit.
Schade nur, daß NWSL dichtmacht und sich bislang noch kein Nachfolger gefunden hat.
Grüsse
Schraddel
alias Lutz

Happy Owner

1

Friday, August 9th 2019, 3:30pm

New York Central 4-6-6-6 Projekt

Halllo zusammen.
Nach langer Zeit steht wieder ein HO Projekt an. Wie meistens bei mir, etwas speziell...... 8o

www.fluhdesign.ch/?p=7513

Mit herzlichen Grüssen Bogie Martin :awg)